dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Tridentinische Messe – ein Streitfall

von: Eckhard Nordhofen (Hrsg.)

Butzon & Bercker GmbH, 2009

ISBN: 9783766641106 , 145 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 9,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Tridentinische Messe – ein Streitfall


 

Die Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils entwickelte bald nach ihrem lnkrafttreten eine Eigendynamik, die für viele aus heutiger Sicht einem Kulturbruch gleichkam. Papst Benedikt XVI., für den die Liturgie der Kirche auch im Zentrum seines theologischen Denkens steht, rehabilitierte im Jahr 2007 mit der Veröffentlichung seines Motu proprio "Summorum Pontificum" die lateinische Messe nach Tridentinischem Ritus. Dies schlug in der Öffentlichkeit hohe Wellen.