dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

And Good Is - Amerikanische Seltsamkeiten aus einheimischer Perspektive

von: John Madison

Bastei Lübbe AG, 2011

ISBN: 9783838704753 , 286 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 6,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Haftpflichtversicherung
    Ratgeber Geschäftsführer-Haftung
    Die Kfz-Versicherung
    Die Begutachtung für die private Berufsunfähigkeitsversicherung - Ein Leitfaden für medizinische Gutachter und Sachbearbeiter in den Leistungsabteilungen privater Versicherer
    Umweltschadensgesetz und Umweltschadensversicherung - Ein Handbuch für die Praxis
    Recht und Praxis des Versicherungsmaklers
    Das neue VVG- Eine synoptische Gegenüberstellung mit der alten Gesetzeslage
    Rechtsprechungssammlung zur Kasko-Versicherung
  • Versicherungsvertragsrecht 2008
    Produktinnovationen in der deutschen Versicherungswirtschaft - Theoretische Analyse aktueller Preisentwicklungen
    Grundlagen der Kalkulation von Versicherungsprodukten in der Schaden- und Unfallversicherung
    Praxisratgeber Umwelt- und Produkthaftung - Strafrecht - Haftungsrecht - Gefahrenabwehrrecht

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

And Good Is - Amerikanische Seltsamkeiten aus einheimischer Perspektive


 

Amerika. Unendliche Weiten, Hollywood-Stars und leckere Steaks direkt vom Grill. Oder vielleicht eher laute Horden Verrückter, merkwürdige Politiker und vor Fett triefendes Fast Food? Wie ist es denn nun wirklich, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten? John Madison und seine deutsche Frau Bettina kennen Land und Leute. Sie wissen genau, warum Amerika das beste Dritte-Welt-Land der Erde und den Amerikanern ihr Präsident immer ziemlich egal ist, wie man einen Hot Dog isst, ohne sich vollends zuzukleckern, und vieles mehr. Und sie zeigen uns Deutschen, dass Amerika und seine Bewohner doch ganz schön anders sind, als wir uns das so vorstellen ...