dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Knochen zu Asche - Roman

von: Kathy Reichs

Blanvalet, 2011

ISBN: 9783641067908 , 400 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 9,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Scherbenhaufen
    Doktormacher-Mafia - Kriminalroman
    Die Erstürmung des Himmels - Historischer Roman
    Das Orchideenhaus - Roman
    Der Klang der Erde - Historischer Roman
    Lutherische Theologie und Kirche - Heft 2/2011
    Lutherische Theologie und Kirche - Heft 1/2011
    Glaube und Lernen - Theologie interdisziplinär - Heft 1/2011 - Themenheft: Toleranz
  • Blut vergisst nicht - Roman
    Das Grab ist erst der Anfang
    Der Tod kommt wie gerufen - Roman
    Snow - Die Kälte - Roman
    Janusz Korczak - Themen seines Lebens - Eine Werkbiographie

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Knochen zu Asche - Roman


 

Thrill hoch 10! - Worte können lügen. Knochen nicht
Das vermisste Mädchen hat Tempe Brennan nie vergessen. Auch wenn es damals noch kein Fall für sie war. Tempe war 13 Jahre alt, als ihre beste Freundin Evangéline ohne Abschied spurlos verschwand. Nun liegen Jahre alte Knochen eines weiblichen Teenagers zur forensischen Untersuchung vor Tempe und reißen alte Wunden auf. Hängt dieser Skelettfund mit Evangélines Verschwinden zusammen? Haben die Parallelen zu einer Reihe von Mädchen, die in den letzten Jahren in Quebec verschwanden, etwas zu bedeuten? War Evangéline das erste Opfer eines Serientäters? Tempe findet unerwartete Antworten an unerwarteter Stelle: in einem besonders dunklen Kapitel der Geschichte Kanadas ...
Knochen sprechen ihre eigene Sprache: Jahrzehnte alte Gebeine, jüngst verschwundene Mädchen, ein Trauma aus Kindertagen - der neue Fall trifft Tempe Brennan bis ins Mark.


Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie und unter anderem als forensische Anthropologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurden in 30 Sprachen übersetzt.