ciando Kids
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur eBooks für mein Endgerät anzeigen:

 

Newsletter

Traum. Verloren

Traum. Verloren

von: Dieter Zeller

Engelsdorfer Verlag, 2009

ISBN: 9783869015521 , 118 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 5,99 EUR



  • Gewitter über Köln. (Gay-Roman)
    Es ist nichts so fein gesponnen. - Sechs lyrische Gay-Szenen von einst
    Die Hirnkönigin - Roman - Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis
    Sturz der Titanen - Die Jahrhundert-Saga. Roman
    Nimm mich

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Traum. Verloren


 

In einem Gefängnis von Traum und Realität versucht der Mann, die wahre Liebe zu finden, die eines Mannes, eines Freundes, die gleichgeschlechtliche Liebe. Immer wieder zerstören gläserne Wände einer gutbürgerlichen Gesellschaft seine Lebenshoffnung, drängen ihn in die Einbahnstraße der Hoffnungslosigkeit, in der es nur ein Ende ohne Rückkehr geben kann, zumal der vermeintliche Partner eben darauf abzielt. 

Autor Dieter Zeller, Mitbegründer des Vereins ‚GLOBE WIEN’ (Gay, Lesbian or Bisexual Employees of the United Nations), schreibt über Ausgrenzung und Selbstzerfleischung, besticht durch die glaubhafte Darstellung erotischer Träume und Szenen, verweist auf Lügen und Unfähigkeit einer Gesellschaft, gleichgeschlechtliche Partnerschaften weltweit anzuerkennen.