dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Organisationsgestaltung und Personalpolitik im Innovationsmanagement - Eine empirische Studie zur Promotorenentwicklung auf Basis qualitativer Fallstudien in der Automobilzulieferindustrie

von: Stephan H. Schmucker

Rainer Hampp Verlag, 2008

ISBN: 9783866182356 , 361 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 29,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Organisationsgestaltung und Personalpolitik im Innovationsmanagement - Eine empirische Studie zur Promotorenentwicklung auf Basis qualitativer Fallstudien in der Automobilzulieferindustrie


 

GELEITWORT

6

VORWORT DES HERAUSGEBERS

8

DANKSAGUNG DES VERFASSERS

10

INHALTSVERZEICHNIS

12

ABBILDUNGSVERZEICHNIS

18

1 EINFÜHRUNG

22

1.1 Problemhintergrund und Forschungsstand

22

1.2 Zielsetzung und Forschungsfragen

25

2 FORSCHUNGSMETHODIK UND -VERLAUF

28

2.1 Fallstudienmethode

28

2.2 Forschungsverlauf

29

2.3 Wissenschaftliche Stichhaltigkeit

34

3 PROMOTORENMODELL

40

3.1 Machtpromotor

41

3.2 Fachpromotor

42

3.3 Prozesspromotor

43

3.4 Promotorenstrukturen

45

3.5 Theoreme des Promotorenmodells

46

3.6 Statische und dynamische Aspekte der Promotorenrollen

47

3.7 Champion-Modelle und ergänzende Rollen

52

3.8 Zwischenfazit

58

4 MODELLE DER PROJEKTORGANISATION

60

4.1 Federführungsmodell

61

4.2 Einflussmodell

62

4.3 Reine Projektorganisation

63

4.4 Projekt-Matrixorganisation

66

4.5 Sonderformen der Projektorganisation

70

4.6 Projektorientierte Gremien

78

4.7 Ausgewählte Modell-Charakteristika als potentielle Einflussfaktoren

84

5 ANREIZSYSTEME

88

5.1 Anreize durch Arbeitsinhalte

89

5.2 Anreize durch Qualifizierungs- u. Weiterbildungsmaßnahmen

93

5.3 Anreize durch Arbeitszeitflexibilisierung und Forschungsfreiraum

94

5.4 Anreize durch Karrierewege

96

5.5 Anreize als potentielle Einflussfaktoren

101

6 LERNENDE ORGANISATION UND ORGANISATIONSKULTUR

102

6.1 Konzept der lernenden Organisation nach Senge

103

6.2 Knowledge Spiral nach Nonaka und Takeuchi

107

6.3 Lernende Organisationskultur

113

6.4 Erfolgskriterien

115

7 THEORIEINTEGRATION UND HYPOTHESENABLEITUNG

118

7.1 Einfluss des arbeitszeitlichen Einsatzes

119

7.2 Einfluss von Teamkontinuität

122

7.3 Einfluss der Teamzusammensetzung

128

7.4 Einfluss der Projektleiter-Kompetenzen

131

7.5 Einfluss des Lenkungsausschusses

135

7.6 Einfluss des Aufgabengebietes

137

7.7 Einfluss der Aus- und Weiterbildung

139

7.8 Einfluss von flexibilitätsbezogenen Anreizen

141

7.9 Einfluss von Karrierewegen

144

7.10 Einfluss einer lernenden Organisationskultur

146

8 AUSWERTUNG DER 1. INTERVIEWPHASE

150

8.1 Darstellung und Analyse Fallstudie: Semi-aktive Dämpfer

150

8.2 Darstellung und Analyse Fallstudie: Kartenschloss

160

8.3 Darstellung und Analyse Fallstudie: Gurtstraffer

170

8.4 Darstellung und Analyse Fallstudie: Klimakomfortsystem

178

8.5 Vergleichende Fallanalyse

185

9 AUSWERTUNG DES FRAGEBOGENS

212

9.1 Fallstudie: Semi-aktive Dämpfer

214

9.2 Fallstudie: Kartenschloss

218

9.3 Fallstudie: Gurtstraffer

222

9.4 Fallstudie: Klimakomfortsystem

224

9.5 Vergleichende Fallanalyse

228

10 AUSWERTUNG DER 2. INTERVIEWPHASE

236

10.1 Vollzeit-Einsatz und Promotorenentwicklung

236

10.2 Konstantes Kernteam und Promotorenentwicklung

240

10.3 Interdisziplinäre Teams und Promotorenentwicklung

246

10.4 Projektleiter-Kompetenzen und Promotorenentwicklung

254

10.5 Lenkungsausschuss und Promotorenentwicklung

260

10.6 Aufgabengebiet und Promotorenentwicklung

266

10.7 Ausbildung/Weiterbildung und Promotorenentwicklung

272

10.8 Flexible Arbeitszeit/Forschungsfreiraum und Promotorenentwicklung

277

10.9 Karrierewege und Promotorenentwicklung

283

10.10 Lernende Organisationskultur und Promotorenentwicklung

291

11 SCHLUSSBETRACHTUNG

300

11.1 Hauptergebnisse

300

11.2 Handlungsempfehlungen

313

11.3 Ansatzpunkte für zukünftige Forschungsarbeiten

323

LITERATURVERZEICHNIS

328

1. Bücher

328

2. Artikel, Beiträge in Handwörterbücher etc.

334

3. Internet

340

4. Lexika

341

ANHANG A

342

ANHANG B

344

ANHANG C

348

ANHANG D

354