dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Erfolgsfaktoren des Licensing in der deutschen Spielwarenindustrie

von: Kai Alexander Saldsieder

Rainer Hampp Verlag, 2008

ISBN: 9783866182110 , 321 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 27,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Erfolgsfaktoren des Licensing in der deutschen Spielwarenindustrie


 

Immer mehr Unternehmen sehen in starken Lizenzmarken ein viel versprechendes Instrument zur emotionalen Differenzierung ihres Leistungsangebotes im Wettbewerb. Während für die Lizenzgeber die Einnahmen durch Licensing mittlerweile zu einer festen Größe für die Refinanzierung ihrer Produktionen geworden sind, ist das Geschäft mit Lizenzartikeln für Lizenznehmer nicht risikolos. Angesichts der hohen finanziellen Unsicherheit im Hinblick auf die Verbraucher-Akzeptanz von Lizenzprodukten stellt sich gerade für Lizenznehmer die Frage, welche Faktoren den Erfolg des Licensing beeinflussen. Diese Fragestellung greift die vorliegende Forschungsarbeit am Beispiel des Spielwarenmarktes auf. Aufbauend auf bisherigen wissenschaftlichen und konzeptionellen Arbeiten entwickelt der Autor einen Bezugsrahmen, der neben markenpolitischen, vor allem auch verhaltenswissenschaftliche Aspekte vertieft, um so systematisch potentielle Erfolgsfaktoren zu bestimmen, die er im Rahmen einer empirischen Untersuchung überprüft. Seine Probanden repräsentieren dabei etwa zwei Drittel der deutschen Lizenzumsätze des Jahres 2005, so dass die gewonnenen Erkenntnisse zur Erklärung von Erfolgsunterschieden zwischen Lizenznehmern der Spielwarenindustrie auch eine fundamentale Hilfestellung für die Unternehmenspraxis des Licensing darstellen.