dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Unternehmensführung - Lehrbuch für Studium und Praxis

von: Thomas R. Hummel / Ernst Zander

Rainer Hampp Verlag, 2008

ISBN: 9783866182509 , 469 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 34,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Handbuch für Technisches Produktdesign - Material und Fertigung, Entscheidungsgrundlagen für Designer und Ingenieure
    Six Sigma - Konzeption und Erfolgsbeispiele für praktizierte Null-Fehler-Qualität
    Six Sigma+Lean Toolset - Verbesserungsprojekte erfolgreich durchführen
    Six Sigma
    Prozessoptimierung mit Quality Engineering
    Change Management - 7 Methoden für die Gestaltung von Veränderungsprozessen
    Vereinfachte Wertanalyse - mit Formularen und CD-ROM
    European Quality Award. Praktische Tipps zur Anwendung des EFQM-Modells
 

Mehr zum Inhalt

Unternehmensführung - Lehrbuch für Studium und Praxis


 

Unternehmensführung ist die zielorientierte Gestaltung und Steuerung aller Entscheidungen im Unternehmen. Dies schließt die Menschenführung, d. h. Mitarbeiterbeeinflussung im Sinne der gesetzten Unternehmensziele mit ein. Mit dieser Kennzeichnung wird deutlich, dass Unternehmensführung nicht nur das Treffen eigener Sachentscheidungen (Objektentscheidungen) betrifft. Unternehmensführung heißt auch, über Entscheidungszergliederung, über Delegation von Entscheidungen zu befinden. Damit tritt die organisatorische Komponente, die Mitarbeiterbeeinflussung, die gemeinsame Zielsetzung im sozialen System Unternehmung in den Vordergrund. Auf diese Weise wird die überragende Bedeutung des Menschen für die Entscheidungsfindung im Unternehmen berücksichtigt. Ziel der Ausführungen ist daher die integrierte bereichsspezifische und bereichsübergreifende Darstellung im Sinne einer prozessorientierten Betrachtung der Unternehmensführung. Dabei zeichnet sich in wirtschaftlicher Hinsicht immer mehr ab, dass ein erfolgreiches Agieren im internationalen Umfeld besondere Anforderungen an die betroffenen Manager stellt. Diese Anforderungen beziehen sich dabei nicht nur auf „harte“ betriebswirtschaftliche Faktoren, sondern insbesondere auf die immer wichtiger werdenden „weichen“ Faktoren. Jedes Kapitel des vorliegenden Lehrbuches wird mit einer oder mehreren Fallstudien beendet, dies ermöglicht einerseits eine vertiefende Auseinandersetzung mit den entsprechenden Fachinhalten und ermöglicht darüber hinaus den Einsatz von Gruppenarbeit. Der praxisorientierte Charakter des Lehrbuches wird ergänzt durch zahlreiche Tabellen und Abbildungen im Text sowie einem umfangreichen Glossar, welches einem schnellen Auffinden von Begriffen dient.