dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Aktuarielle Methoden der Tarifgestaltung in der Schaden-/Unfallversicherung

von: Deutsche Gesellschaft für Versicherungs- u. Finanzmathematik (Hrsg.)

VVW GmbH, 2011

ISBN: 9783862980642 , 201 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 32,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Aktuarielle Methoden der Tarifgestaltung in der Schaden-/Unfallversicherung


 

Inhaltsverzeichnis

6

Tabellenverzeichnis

10

Abbildungsverzeichnis

12

Einleitung

16

Daten

18

Einführung

18

Datenquellen

22

Erläuterung wichtiger Kenngrößen, Definitionen

25

Aufbereitung der Daten

37

Prüfung der Daten

52

Daten vor Anwendung statistischer Modelle

66

Modellierung, Umsetzung, Technik

68

Univariate Analysen

69

Gewichtungsverfahren

71

Ausgleichsverfahren

74

Verallgemeinerte Lineare Modelle (GLM)

76

Credibility-Verfahren

105

Geografische Glättungsverfahren

107

Clusterverfahren

109

Praktische Hinweise zur Risikomodellerstellung

112

Generelles

112

Erster Überblick über die Daten

112

Kriterien zur Auswahl von Risikomerkmalen

117

Aussagekraft statistischer Tests

121

Abhängigkeiten im Bestand (er)kennen

123

Gruppieren von Ausprägungen

126

Untersuchung von Zeit- und Zufallskonsistenz

131

Interaktionen und Korrelationen

134

Informationen aus Verbänden und Datenpools

142

Klassifikationsverfahren

145

Struktur der Modelle in den Tarifierungsphasen

148

Globales Niveau

152

Ziel

152

Niveaubestimmung im Risikomodell

154

Übergang vom Risikomodell zum Tarifmodell

182

Übergang vom Tarifmodell zum Tarifbuch

186

Berücksichtigung von Rückversicherung

189

Beispiel

192

Einbindung in die Unternehmensprozesse

198

Control Cycle

198

Dokumentation

200

Einschränkungen bezüglich Zeit/Ressourcen/Daten

205

Abgrenzung zwischen Erst- und Rückversicherung

206

Literaturangaben und Referenzen

210

Stichwortverzeichnis

214