dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Beruf, Beruflichkeit, Employability

von: Jürgen Seifried, Bernd-Joachim Ertelt, Andreas Frey, Klaus Beck, Gerhard Minnameier, Birgit Ziegler

wbv Media, 2019

ISBN: 9783763954667 , 348 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 44,90 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Beruf, Beruflichkeit, Employability


 

Der Mensch prägt seine Arbeit, die Arbeit prägt den Menschen. Diese Wechselbeziehung hat sich in den vergangenen 50 Jahren immer mehr verändert: Der Beruf als gleichermaßen gesellschaftliches und individuelles Konzept wird hinterfragt und zunehmend gewinnt die Idee der Employability an Bedeutung. Hier setzen die Beiträge des Sammelbandes an. Im Zentrum steht die Frage nach dem Verhältnis von gesellschaftlichen Produktionserfordernissen einerseits und dem Anspruch auf individuelle Entfaltung andererseits. Die Autorinnen und Autoren zeichnen die Entwicklung vom Beruf zur Employability historisch nach und ziehen internationale Vergleiche. Die Herausgeber liefern mit diesem Sammelband eine umfassende und mehrperspektivische Bilanz zum aktuellen Forschungsstand in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik.

Prof. Dr. Jürgen Seifried lehrt Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim. Seine Forschungsschwerpunkte sind Lehrerbildung, empirische Lehr-Lern-Forschung, Umgang mit Fehlern im Unterricht sowie Lehr-Lern-Arrangements. Prof. Dr. Klaus Beck lehrt Wirtschaftspädagogik an der Universität Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte sind berufspädagogische Diagnostik, Didaktik der kaufmännischen Berufserziehung, Moralentwicklung und -erziehung sowie Wissenschaftstheorie der Erziehungswissenschaft. Prof. Dr. Andreas Frey ist Rektor der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit. Er forscht zu Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Kompetenzmanagement und -diagnostik, Prüfungsverfahren, überfachlichen Kompetenzen sowie über Jugendliche mit Abbruchsrisiko. Prof. Dr. Bernd-Joachim Ertelt lehrt Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim. Er forscht zu Beratungswissenschaft, Berufs- und Wirtschaftspädagogik.