dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Der ifo Wirtschaftskompass - Zahlen - Fakten - Hintergründe

von: Georg Milbradt, Gernot Nerb, Wolfgang Ochel, Hans-Werner Sinn

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2011

ISBN: 9783446429840 , 296 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 11,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Der ifo Wirtschaftskompass - Zahlen - Fakten - Hintergründe


 

Mehr als 60 Experten des ifo Instituts erklären die Welt der Wirtschaft. Über 100 Themen werden in diesem vom ifo Institut herausgegebenen Nachschlagewerk dargestellt: kompetent, klar, knapp und mit mehr als 150 vierfarbigen Abbildungen anschaulich illustriert.
Wirtschaft ist wichtig: Wenn die Konjunktur boomt, entstehen Arbeitsplätze, es wird investiert, wir haben Geld in der Tasche. Und umgekehrt: Geht es der Wirtschaft schlecht, droht Arbeitslosigkeit - und jeder spürt die Folgen.
Was wird aus dem Euro? Wie entsteht Inflation? Und was bedeutet sie für den Anleger? Was müssen wir tun, damit mehr Menschen Arbeit finden? Wie kommen wir von unserem Schuldenberg wieder herunter? Welche Klimapolitik ist die richtige? Wo steht Deutschlands Wirtschaft im internationalen Vergleich? Diese und viele weitere Fragen werden in dem Buch so beantwortet, dass jeder es versteht.
Das ultimative Nachschlagewerk: Wirtschaftswissen für die Westentasche.

Georg Milbradt, geb. 1945, apl. Professor für VWL, insb. Finanzpolitik, TU Dresden (seit 2009), sächsischer Ministerpräsident (2002-2008), sächsischer Finanzminister (1990-2001), Mitglied des Bundesrates und des Vermittlungsausschusses (1990 - 2008), Beigeordneter für Finanzen, Wirtschaft und Liegenschaften der Stadt Münster (1982-1990), Lehrstuhlvertretung Universität Mainz (1980-1982), Habilitation (1980) und Promotion (Dr. rer pol. 1973) an der Universität Münster.