dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Der 18. Schlüssel

Der 18. Schlüssel

von: Birgit Fiolka

Birgit Fiolka, 2011

ISBN: 9783942660631 , 446 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 6,90 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Der 18. Schlüssel


 

Vor Jahrtausenden stahlen die Engel den Menschen das Buch Raziel ... aus gutem Grund ... denn das letzte Schlachtfeld von Gut und Böse verbirgt sich in unserem Erbgut ...

Auf der Domplatte in Köln läuft der ehemaligen Psychologiestudentin Eliana ein junger Mann in ihr Fahrrad, den sie für das vermeintliche Opfer eines sexuellen Übergriffs hält. Sie nimmt den Fremden mit nach Hause, doch schon bald ist ihr klar, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Danyals Wunden verheilen fast über Nacht, er spricht Latein und benimmt sich seltsam. Doch dann verschwindet er spurlos, und in ihrer Wohnung findet Eliana die grausam zugerichtete Leiche eines ehemaligen Studienkollegen, der Nachforschungen für sie betrieben hat. Plötzlich sieht Eliana sich von undurchsichtigen Gestalten verfolgt und unter Mordverdacht.
Ihr wird klar, dass sie in eine Verschwörung apokalyptischer Ausmaße hineingeraten ist, an der längst nicht nur weltliche Mächte beteiligt sind.
Die Spuren führen in die Nähe des Vatikans ... in eine düstere Vergangenheit der Menschheit ... über das antike Rom und das mittelalterliche Köln ...
Doch die Wahrheit übertrifft Elianas schlimmste Vorstellungen!

History- Mystery- und Wissenschaftsthriller …