dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Operationalisierung der Ziele der Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union für die Umweltmedien Boden und Wasser - Am Beispiel ausgewählter Standorte in der Provinz Venedig

von: Uwe Goppelt

diplom.de, 2007

ISBN: 9783836606103 , 127 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 48,00 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Operationalisierung der Ziele der Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union für die Umweltmedien Boden und Wasser - Am Beispiel ausgewählter Standorte in der Provinz Venedig


 

Inhalt

3

Abbildungsverzeichnis

6

Tabellenverzeichnis

7

Kartenverzeichnis

8

Abkürzungsverzeichnis

9

A Landwirtschaft und Umweltschutz

10

1 Einleitung – Konflikte und normative EU-Vorgaben

10

1.1 Sechstes Umweltaktionsprogramm der EU

11

1.2 EU-Bodenschutzstrategie

11

1.3 EU-Wasserrahmenrichtlinie

13

1.4 Europäisches Schutzgebietssystem Natura 2000

14

1.5 Zusammenfassende Darstellung der Schutzgutgefährdungen

15

2 Instrumente der GAP zur Lösung der Konflikte

16

2.1 Entwicklung der GAP

16

2.2 Berücksichtigung von Umweltbelangen innerhalb der GAP

18

2.2.1 Entkoppelung

18

2.2.2 Einhaltung anderweitiger Verpflichtungen (Cross Compliance) und Gute fachliche Praxis

18

2.2.3 Modulation

20

2.2.4 Ländliche Entwicklung

21

2.3 Aktuelle Reform der Zweiten Säule

23

3 Problemstellung und landschaftsplanerischer Lösungsansatz

26

3.1 Verhältnis der Landschaftsplanung zu anderen Fachplanungen

26

3.2 Landschaftsplanerische Potentiale im Bereich der Agrarfachplanung

28

3.3 Problemstellung und Zielsetzung der Arbeit

29

B Entwicklung eines Zielkonzeptes am Fallbeispiel der Provinz

33

B Entwicklung eines Zielkonzeptes am Fallbeispiel der Provinz Venedig

33

1 Die GAP in Italien und Gebietsvorstellung

33

1.1 Der Agrarsektor und die GAP in Italien

33

1.1.1 Administrative Struktur

33

1.1.2 Konzepte und Programme

34

1.1.3 Ökologischer Landbau

36

1.1.4 Programm zur Ländlichen Entwicklung der Region Venetien

36

1.2 Naturräumliche Beschreibung der Provinz Venedig

40

1.2.1 Geographische Lage, Größe und Einwohner

40

1.2.2 Geomorphologie und Geologie

41

1.2.3 Klima

44

1.2.4 Hydrologie

45

1.2.5 Böden

47

1.2.6 Nutzung / Biotope

49

1.3 Auswahl der Fallbeispiele und deren Landschaftliche Eigenart

51

2 Schutzgutbewertung

57

2.1 Landschaftsbewertung in der Planungspraxis

57

2.1.1 Indikatoren und Indikatorsysteme

57

2.1.2 Bewertung von Funktionen und Potentialen

58

2.1.3 Beurteilung der Empfindlichkeit und Belastbarkeit von Böden

60

2.2 Schutzgutbezogene Bewertung von Potentialen und Empfindlichkeiten

60

2.2.1 Methodik

60

2.2.1.1 Einteilung von räumlichen Einheiten

62

2.2.1.2 Skalierung und Vergleichbarkeit der Ergebnisse

62

2.2.1.3 Maßstabsebene

63

2.2.2 Biotisches Ertragspotential

64

2.2.3 Erosionsgefährdung 2.2.3.1 Winderosionsgefährdung

66

2.2.3.2 Wassererosionsgefährdung

67

2.2.4 Nitratauswaschungsgefährdung

68

2.2.5 Potentielle Verdichtungsempfindlichkeit

69

2.2.6 Verschlämmungsneigung

70

2.2.7 Humusstabilität

71

2.2.8 Versalzungsgefährdung

75

2.2.9 Zusammenfassung der benötigten Eingangsparameter

77

2.3 Ergebnisse

79

3 Ziele und Maßnahmen

83

3.1 Formulierung von Umweltqualitätszielen und Maßnahmen zur

83

Zielerreichung

83

3.1.1 Einführung

83

3.1.2 Ziel- und Maßnahmenkatalog

84

3.2 Regionalisierung von Maßnahmen – Identifizierung von vorrangigen Bodeneinheiten

92

3.3 Ergebnisse

94

3.4 Identifizierung und Verortung von „Schwerpunktmaßnahmen“

95

4 Diskussion der Ergebnisse

96

4.1 Räumliche Verteilung der Gebietskulissen für prioritäre Maßnahmen

96

4.2 Analogie der Maßnahmen im Ländlichen Entwicklungsprogramm der Region Venetien

101

5 Fazit und Ausblick

107

C Zusammenfassung

109

Literaturverzeichnis

112

Verzeichnis der EU-Verordnungen und –Richtlinien

119

Verordnung (EG) Nr. 2092/1991 des Rates vom 24. Juni 1991 über den ökologischen

119

Verordnung (EG) Nr. 2078/1992 des Rates vom 30. Juni 1992 für umweltgerechte und

119

Verordnung (EG) Nr. 1257/1999 des Rates vom 17. Mai 1999 über die Förderung der

119

Verordnung (EG) Nr. 1750/1999 des Rates vom 23. Juli 1999 mit

119

Verordnung (EG) Nr. 1782/2003 des Rates vom 29. September 2003 mit gemeinsamen

119

Verordnung (EG) Nr. 1783/2003 des Rates vom 29. September 2003 zur Änderung der

119

Verordnung (EG) Nr. 1698/2005 des Rates vom 20. September 2005 über die Förderung

119

Richtlinie 79/409/EWG des Rates vom 2. April 1979 über die Erhaltung der wildlebenden

119

Richtlinie 92/43/EWG des Rates vom 21. Mai 1992 zur Erhaltung der natürlichen

119

Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2000

119

EWG-Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft vom 25.03.1957

119