dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Kostenrechnung

von: Reinhard Heyd, Günter Meffle

Verlag Franz Vahlen, 2019

ISBN: 9783800652181 , 232 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 19,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Kostenrechnung


 

Prof. Dr. Reinhard Heyd vertritt das Fach Rechnungswesen und Bilanzierung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen und ist darüber hinaus Honorarprofessor an der Universität Ulm. Er ist Autor zahlreicher Bücher, Fachaufsätze und Loseblattwerke.
Prof. Dr. Günter Meffle war viele Jahre als Professor im Bereich Berufliche Schulen sowie als Dozent von Bilanzbuchhalterkursen tätig. Er ist darüber hinaus Autor zahlreicher Lehrbücher.
Der Kernbereich des internen Rechnungswesens
Die Finanzbuchführung (Geschäftsbuchführung) ist eine wesentliche Grundlage für den Ausbau des Rechnungswesens zum umfassenden Informations- und Entscheidungsinstrument der Unternehmung.
Ihrem Wesen nach ist die Finanzbuchführung eine Zeitraumrechnung, die Kosten- und Leistungsrechnung ist Zeitraum- und/oder Stückrechnung. Während sich die Finanzbuchführung vorwiegend an Außenstehende wendet, z.B. Kapitalgeber, Staat, ist die Kosten- und Leistungsrechnung intern orientiert und damit Informationsquelle für den Unternehmer bzw. die Unternehmensleitung.
Bei der Finanzbuchführung - oft als externes Rechnungswesen bezeichnet - gibt es gesetzliche Vorschriften, die im Interesse der 'außenstehenden' Bilanzadressaten eingehalten werden müssen, z.B. Handelsgesetzbuch, Einkommensteuergesetz. Anders bei der Kosten- und Leistungsrechnung, dem Kernbereich des internen Rechnungswesens: bei diesem Zweig des Rechnungswesens besteht Gestaltungsfreiheit; gesetzliche Vorschriften sind - von Ausnahmen abgesehen - nicht zu beachten.
Aus dem Inhalt:
  • Einführung
  • Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Strömungsgrößen (Ausgaben, Aufwendungen, Kosten - Einnahmen, Erträge, Leistungen)
  • Sachliche Abgrenzung
  • Grundlagen der Kostentheorie
  • Vollkostenrechnung
  • Teilkostenrechnung
  • Weiterentwicklungen der Kosten- und Leistungsrechnung