dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Rücken - Beschwerden wirksam begegnen: Ursachen - Therapie - Training

Rücken - Beschwerden wirksam begegnen: Ursachen - Therapie - Training

von: Joachim Grifka

W. Zuckschwerdt Verlag, 2020

ISBN: 9783863713072 , 172 Seiten

2. Auflage

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 16,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Rücken - Beschwerden wirksam begegnen: Ursachen - Therapie - Training


 

Fast alle Menschen leiden gelegentlich an Rückenschmerzen. Doch Schmerz ist nicht gleich Schmerz. Was, wenn Störungen immer wieder auftreten oder gar nicht mehr verschwinden? Dann wird die Bewältigung des Alltags schwer. Dieses Buch bietet Entlastung. Es informiert und orientiert - so hilft es, verlorene Lebensqualität zurückzuerlangen und wieder aktiv am Leben teilzunehmen. Als einer der renomiertesten Rücken-Experten kennt der Autor, Prof. Dr. Dr. Joachim Grifka, alle Krankheitsbilder der Wirbelsäule genau. Gut verständlich erläutert er, wie die Wirbelsäule aufgebaut ist und hilft so beim Einordnen von Beschwerden. Die Erläuterung typischer Krankheitsbilder verdeutlicht die eigene Situation. Die Vorstellung unterschiedlicher Therapie-Möglichkeiten hilft bei der Entscheidung für eine gezielte Behandlung. Gerade bei Problemen im Rücken ist Eigeninitative gefragt. Dieser Ratgeber unterstützt auch dabei. Er zeigt nicht nur, wie man sich schonen kann. Ein detailliertes Übungsprogramm zum gezielten Muskeltraining hilft, Beschwerden zu lindern und erneutem Schmerz entgegenzuwirken, also Problemen vorzubeugen. Mit zahlreichen instruktiven Abbildungen und praktischen Glossar der wichtigsten Fachbegriffe. Beschwerden verstehen, mit dem Arzt sprechen, selbst aktiv werden: dabei unterstützt dieses Buch.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Joachim Grifka ist Lehrstuhlinhaber für Orthopädie an der Universität Regensburg. Er ist Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Institutionen und wurde für sein Wirken vielfach ausgezeichnet. Neben Arthroseforschung und Sportorthopädie gehören Wirbelsäulenerkrankungen zu seinen Schwerpunkten.