dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Gehalt und Karriere im Projektmanagement 2019 - Das Gehaltsbarometer für Projektmanagerinnen und Projektmanager im deutschsprachigen Raum

Gehalt und Karriere im Projektmanagement 2019 - Das Gehaltsbarometer für Projektmanagerinnen und Projektmanager im deutschsprachigen Raum

von: Christoph Schneider, Prof. Dr. Yvonne Schoper, Christine Treiber, Prof. Dr. Andreas Wald

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., 2020

ISBN: 9783924841805 , 54 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 139,00 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Gehalt und Karriere im Projektmanagement 2019 - Das Gehaltsbarometer für Projektmanagerinnen und Projektmanager im deutschsprachigen Raum


 

Zentrales Anliegen der seit 2005 laufenden und im zweijährigen Rhythmus durchgeführten Studienreihe „Gehalt und Karriere im Projektmanagement“ ist die Beantwortung der Frage, wieviel verdienen angestellte wie freiberufliche Projektmanagerinnen und Projektmanager unter Berücksichtigung ganz verschiedener Faktoren wie z.B. Position, Qualifikation Branche, Unternehmensgröße oder Geschlecht. Die Ergebnisse sollen gleichermaßen für im Projektmanagement tätige Personen als auch für Unternehmen zur Orientierung dienen. Darüber hinaus will die Studie Einblicke in Karrierepfade von Unternehmen und Weiterbildungsaktivitäten von Projektmanagerinnen und Projektmanager gewähren und die Analyseergebnisse eines in jedem Jahr wechselnden Schwerpunkthemas präsentieren. In der diesjährigen Studie wurde aufgrund der hohen Bedeutung und Aktualität das Thema Agilität in Unternehmen und Projekten aufgegriffen, wobei u.a. folgende Fragen adressiert wurden: Welche agilen Methoden werden verwendet und durch welche agilen Merkmalen ist die Projektarbeit gekennzeichnet? Über welche agilen Kompetenzen verfügen die Projektmitarbeiter und welchen Einfluss haben agile Herangehensweisen auf den Projekterfolg?