dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Chronische Schmerzen - Selbsthilfe und Therapiebegleitung - Orientierung für Angehörige - Konkrete Tipps und Fallbeispiele. Mit Online-Material

von: Martin von Wachter

Springer-Verlag, 2011

ISBN: 9783642196133 , 107 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 14,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Chronische Schmerzen - Selbsthilfe und Therapiebegleitung - Orientierung für Angehörige - Konkrete Tipps und Fallbeispiele. Mit Online-Material


 

Selbsthilfe für Menschen mit chronischen Schmerzen und deren Angehörige
  • 8 Millionen Menschen in Deutschland sind von chronischen Schmerzen betroffen. Schmerzkranke haben oft eine lange Vorgeschichte mit den verschiedensten medizinischen und chirurgischen Maßnahmen sowie erfolglosen Therapieversuchen.
  • Betroffene erleben sich ihren Schmerzen hilflos ausgeliefert. Und Partner, Familie, Freunde leiden mit.
Neue medizinische Erkenntnisse: differenzierte Darstellung der Schmerzerkrankungen und deren Behandlung
Dieses Therapieheft begleitet Sie bei der Behandlung und ggf. Psychotherapie Ihrer Schmerzerkrankung. Mit dieser Hilfe werden Sie zum Experten Ihrer eigenen Krankheit. Sie erfahren alles Wissenswerte über die verschiedenen Erkrankungsbilder, Symptome, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Sie finden Unterstützung, dass die Symptome nicht eingebildet sind oder auf persönlicher Schwäche beruhen.
Praxisorientiert: durch zahlreiche Hinweise, Übungen und Arbeitsblätter - mit Online-Material: kostenloser Download von Arbeitsblättern und Audio-Entspannungsübungen im Web


Dr. med. Martin von Wachter (geb. 1965), Facharzt Psychosomatik und Psychotherapie, Ltd. Oberarzt der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin am Ostalb-Klinikum Aalen. Klinische Schwerpunkte: Psychosomatische Schmerztherapie, Familientherapie, Traumatherapie, Weiterentwicklung psychosomatischer Versorgungskonzepte für Schmerzpatienten.