dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Der Theologe Hermann Sasse (1895-1976) - Einblicke in seine internationale Wirkung als Exeget, Kirchenhistoriker, Systematiker und Ökumeniker

Der Theologe Hermann Sasse (1895-1976) - Einblicke in seine internationale Wirkung als Exeget, Kirchenhistoriker, Systematiker und Ökumeniker

von: Werner Klän

Edition Ruprecht, 2020

ISBN: 9783846903537 , 278 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 56,00 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Der Theologe Hermann Sasse (1895-1976) - Einblicke in seine internationale Wirkung als Exeget, Kirchenhistoriker, Systematiker und Ökumeniker


 

Zur 125. Wiederkehr des Geburtstags von Hermann Sasse am 17. Juli 1895 erscheint dieser Band. Verschiedene Beiträger aus Australien, Deutschland, Kanada und den Vereinigten Staaten zeigen zugleich die Internationalität Hermann Sasses auf. Hermann Sasse war ein ausgewiesener Lutheraner, so dass ihn seine australischen Freunde liebevoll »Mr. Lutheran« nannten. Durch seine Promotion legte er seine theologischen Scherpunkte zunächst im Fach Neues Testament, bevor er die Kirchengeschichte mit systematisch-theologischem und liturgiegeschichtlichen Zugängen verband. Persönlich beeindruckt mich an Hermann Sasse immer wieder die Klarheit der theologischen Diktion, die selbst über größere zeitliche Abstände hin ihre Wirkung entfaltet. Seine theologische Weitsicht, mit der er die Wege der lutherischen Kirchen in Deutschland voraussah, trägt für mich beinahe prophetische Züge. (aus dem Geleitwort von Hans-Jörg Voigt)

Dr. Jacob Corzine ist Assistant Professor für Systematic Theology an der Concordia University Chicago (USA).