dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Die Chroniken der Elfen - Elfenblut (Bd. 1)

von: Wolfgang Hohlbein

Verlag Carl Ueberreuter, 2009

ISBN: 9783709000007 , 764 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 7,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Die Rache der Nibelungen - Roman
    Perfekte Männer gibt es nicht - Roman
    Bartimäus - Das Amulett von Samarkand
    Nur wenn du mir vertraust - Die Kincaid-James-Romane 9 - Roman
    Der Insektensammler - Roman
    Dämliche Dämonen - Roman
    Valley - Tal der Wächter
    Die Gilde der Schwarzen Magier 3 - Die Meisterin
  • Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Novizin
    MacTiger - Ein Highlander auf Samtpfoten - Roman
    Die Lauscherin im Beichtstuhl - Eine Klosterkatze ermittelt - Roman

     

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Die Chroniken der Elfen - Elfenblut (Bd. 1)


 

Aufgewachsen in den Favelas von Rio kennt Pia den täglichen Kampf ums Überleben und plant einen Coup, um an Geld zu kommen. Dabei geht so ziemlich alles schief und mehr als das: Pia wird plötzlich in eine winterliche mittelalterliche Welt katapultiert. Nur langsam fügt sich das verwirrende Puzzle: Pia ist in WeißWald gelandet. Einst herrschte hier Krieg zwischen Elfen und Menschen, der mit dem Verschwinden der Elfen und einer Prophezeiung endete. Prinzessin Gaylen wird wiederkehren und mit ihr die Kraft des alten Elfenzaubers. Eine Prophezeiung, die für Pia alles verändert, denn schließlich ist sie es, die man in WeißWald einfach nur Gaylen nennt

Wolfgang Hohlbein geboren 1953 in Weimar. Gemeinsam mit seiner Frau Heike verfasste der damalige Nachwuchsautor 1982 den Fantasy-Roman Märchenmond, der den Fantasy-Wettbewerb des Verlags Carl Ueberreuter gewann. Das Buch verkaufte sich bislang weltweit vier Millionen Mal und beflügelte seinen Aufstieg zum erfolgreichsten deutschsprachigen Fantasy-Autor. Im Verlag Carl Ueberreuter beträgt seine Gesamtauflage inzwischen acht Millionen Exemplare, seine Werke wurden in 37 Sprachen übersetzt. Wolfgang Hohlbein lebt heute mit seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf.