dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Tauschen ist nicht Teilen - Distributionslehre / Teilen nach Woodburn & Bird-David - am Beispiel der Nayaka

von: Lisa Höppner

GRIN Verlag , 2012

ISBN: 9783656165200 , 9 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 2,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Tauschen ist nicht Teilen - Distributionslehre / Teilen nach Woodburn & Bird-David - am Beispiel der Nayaka


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Veranstaltung: Wirtschafts- und Sozialethnologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit wird sich mit den Unterschieden des Teilens und des Tauschens befassen. Es soll gezeigt werden, dass auch wenn die Resultate auf den ersten Blick identisch erscheinen, es mehrere Wege zu eben diesen gibt. Es soll mit Hilfe einiger Theorien und Darstellungsmustern aufgezeigt werden, welche Merkmale und Abläufe für das Teilen und welche für das Tauschen charakteristisch sind und worin sich die Unterschiede finden. Im Fokus steht dabei die Möglichkeit der Selbständigkeit des Teilens in ethnologischen Untersuchungen an Hand des Beispiels der Nayaka. Begonnen werden soll mit den verschiedenen Formen der Distribution, einschließlich des Tauschens.