dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Elektronische Schaltungen simulieren und verstehen mit PSpice

von: Günter Kurz

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG, 2000

ISBN: 9783834361424 , 180 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 5,80 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Java Web Services mit Apache Axis2
    Adobe Flex 4
    Besser verhandeln - Das Trainingsbuch
    JBoss im Einsatz - Den JBoss Application Server konfigurieren
    Hydraulik - Grundlagen, Komponenten, Schaltungen
    Ölhydraulik - Handbuch für die hydrostatische Leistungsübertragung in der Fluidtechnik
    Praxis der Drehstromantriebe

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Elektronische Schaltungen simulieren und verstehen mit PSpice


 

Neben der Handhabung des Programms wird auch die Arbeitsweise anhand eines Beispiels ausführlich erklärt. Dabei verzichtet der Autor auf die Erläuterung innerer Abläufe bei der Simulation. Grundschaltungen werden systematisch simuliert und ihr Verhalten umfassend interpretiert. Auch die Besonderheiten der Simulation von digitalen Schaltungen kommen nicht zu kurz, ebenso wie Ausführungen zur Erarbeitung von Modellen Pspice-Experten bietet das Buch einen Einstieg in die neue Version mit OrCAD Capture.

Der Autor
Dr.-Ing. habil. GÜNTER KURZ Jahrgang 1936, Studium der Sicherungs- und Fernmeldetechnik an der Verkehrshochschule Dresden, Entwicklungsingenieur, Dozent an der Ingenieurhochschule Dresden und später an der TU Dresden mit dem Lehrgebiet «Analoge Schaltungstechnik». Seit 1997 Lehrbeauftragter an der FH Lausitz in Senftenberg mit dem Lehrgebiet «Rechnergestützter Schaltungsentwurf», zahlreiche Zeitschriftenveröffentlichungen, Mitautor und Herausgeber mehrerer Bücher zur Schaltungstechnik und Nachrichtentechnik.