dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Evangelisch-Lutherische Kirchenagende - Die Konfirmation

von: Liturgische Kommission der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (Hrsg.)

Edition Ruprecht, 2012

ISBN: 9783846900758 , 89 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 12,90 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Evangelisch-Lutherische Kirchenagende - Die Konfirmation


 

Mit diesem Agendenentwurf liegt unserer Kirche das erste Mal eine eigene Konfirmationsagende vor, die nicht eine bestimmte theologische Position favorisieren will und kann, sondern gerade den verschiedensten Betrachtungs- und Herangehensweisen zur Konfirmation Rechnung tragen möchte, indem den traditionellen Elementen z.B. bei der Frage nach dem Bekenntnis (Konfirmationsversprechen) und der Lehre der evangelisch-lutherischen Kirche neu formulierte Varianten und mögliche liturgische Elemente und Riten gegenübergestellt werden.
In diesem Sinne möchte die neue Konfirmationsagende ein Buch der Praxis für unsere Kirche werden, das gerne verwendet wird, aber auch unserem Anspruch dezidierter und lutherischer Bekenntnisbindung gerecht wird.
Die Liturgische Kommission hat deshalb die Praxistauglichkeit dieses Werkes bewusst in den Vordergrund gestellt und bietet erstmalig in dieser Agende alle Bausteine für einen würdigen und nachvollziehbaren Konfirmationsgottesdienst – wie Fürbitten und in einem Anhang Bittlieder um den Heiligen Geist – an.
Da immer mehr auch schon getaufte erwachsene Christen oder neugetaufte Erwachsene um den Konfirmationssegen bitten, sind für die Konfirmation von Erwachsenen oder neugetauften Erwachsenen eigens neue Formulare entstanden.
Zudem bietet dieses neue Werk liturgische Ordnungen für das »Gedächtnis einer Konfirmation« und die sogenannten »kleinen Konfirmationen im Alltag« – Feiern der Tauferinnerung für einzelne und bestimmte Gruppen, z.B. als Abschluss eines Glaubenskurses für Getaufte.