dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Wissenslandkarte - Berufsbildung für nachhaltiges Wirtschaften im Handwerk (Schriften zur Nachhaltigen Unternehmensentwicklung 9)

von: Herbert Klemisch, Ingo Rauhut

Rainer Hampp Verlag, 2009

ISBN: 9783866183643 , 237 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 24,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Wissenslandkarte - Berufsbildung für nachhaltiges Wirtschaften im Handwerk (Schriften zur Nachhaltigen Unternehmensentwicklung 9)


 

Handwerksbetriebe stehen vor einer Reihe von ökonomischen, sozialen und ökologischen Herausforderungen. Durch die Berücksichtigung dieser Entwicklungen können sie die eigene unternehmerische Zukunft aktiv gestalten und so nachhaltig und zukunftsfähig wirtschaften. Mit der vorliegenden Wissenslandkarte zum nachhaltigen Wirtschaften im Handwerk werden u. a. verschiedene Management-Ansätze unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit systematisiert und an die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen angepasst. Hier sind die wesentlichen Ergebnisse eines Modellversuchs der beruflichen Bildung zusammengetragen. Die berufliche Bildung ist einer der zentralen Wege, um im Handwerk breit für Chancen nachhaltigen Wirtschaftens zu sensibilisieren. Daher umfasst die Wissenslandkarte neben der genannten Systematisierung einer Sammlung von Projekten, Initiativen und Instrumenten als 'Wissensspeicher' auch die Darstellung eines integrierten Qualifizierungs- und Beratungskonzeptes, das mit einer Gruppe von Handwerksbetrieben aus unterschiedlichen Gewerben erprobt wurde. Für alle, die sich das Thema nachhaltiges Wirtschaften im Handwerk erschließen wollen, stellt die Wissenslandkarte somit ein grundlegendes Kompendium dar.