dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Management zukunftsfähige Waldnutzung

Management zukunftsfähige Waldnutzung

von: Oliver Thees, Renato Lemm (Hrsg.)

vdf Hochschulverlag AG, 2009

ISBN: 9783728132895 , 820 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 31,90 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Management zukunftsfähige Waldnutzung


 

Mit dem Forschungsprogramm Management zukunftsfähige Waldnutzung hat die WSL wichtige Bedürfnisse der Forstpraxis aufgenommen. Dabei standen ökonomische Fragen der Waldbewirtschaftung, insbesondere der Holznutzung, sowie die Anwendung der Ergebnisse im Vordergrund. In enger Zusammenarbeit mit der Praxis wurden innovative, vielfach informatikgestützte Ansätze generiert und zu konkreten, umsetzbaren Lösungen weiterentwickelt.

Das Programm hat zentrale Themen aufgegriffen, wie die Kooperation der Akteure in der Produktionskette Holz, die Waldholzpotenziale und ihre Verfügbarkeit, die bodenschonende Holzernte, die Planung und Steuerung im Forstbetrieb, das Management der überbetrieblichen Zusammenarbeit sowie den Wissens- und Technologietransfer. Hierzu wurden Grundlagen, Methoden und Instrumente entwickelt. Einige Ergebnisse wie die Holzernteproduktivitätsmodelle HeProMo für die forstliche Planung, die Software IFIS-UNO und IFIS-POLVER für das Supply Chain Management sowie die Internetplattform waldwissen.net für den Wissenstransfer sind in der Praxis weit verbreitet und werden auch international beachtet.

Ich danke der Programmleitung und ihren Partnern in Forschung und Praxis für das grosse Engagement, mit dem sie gemeinsam Resultate erzeugt und umgesetzt sowie in diesem Buch niedergelegt haben. Die Beiträge sollen die Schweizer Forstpraxis beim Gestalten und Lenken der Waldbewirtschaftung unterstützen und die Forschung zur Weiterentwicklung der vorhandenen Ansätze und Lösungen anregen.

Der Klimawandel und die Ressourcenverknappung werden in den kommenden Jahren das Management der Wälder in der Schweiz mitbestimmen. Angesichts dieser grossen Herausforderung wird die WSL mit ihrer anwendungsorientierten Forschung auch weiterhin Lösungswege für die Nutzung des Waldes und seiner wertvollen Ressourcen erarbeiten und ein verlässlicher Partner der Schweizer Waldwirtschaft sein.

Prof. Dr. James Kirchner, Direktor WSL