dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Warum Frauen Pornos mögen und Männer einen G-Punkt haben. - 296 Wahrheiten über Sex

von: Frank Sommer

Südwest, 2009

ISBN: 9783641033767 , 160 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 8,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Muster der Verführung - Wie Sie die Frauen, die Sie begehren, verführen
    Verlies der Leidenschaft - Roman
    In den Armen des Kriegers - Roman
    Natürliche Penisvergrößerung - 5 Zentimeter in 5 Wochen - ohne Hilfsmittel
    Die Entfaltung des Eros - In 66 Tagen unwiderstehlich werden.
    1001 Flirtsprüche
    NLP Verführung 1 - 33 psychologische Verführerstrategien

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Warum Frauen Pornos mögen und Männer einen G-Punkt haben. - 296 Wahrheiten über Sex


 

Das Beste aus der Sex-Sprechstunde
Fast jeder glaubt, über dieses Thema alles zu wissen, aber die wenigsten wissen, was wirklich wichtig ist. Professor Frank Sommer, der weltweit einzige Professor für Männergesundheit an der Uniklinik Hamburg-Eppendorf, hat die bedeutendsten Fragen gesammelt, die ihm in seiner Sex-Sprechstunde gestellt worden sind. Er kann sie beantworten und er klärt auf - über kuriose Phänomene, die größten Mythen und nennt harte Fakten. Der Autor belehrt nicht, sondern gibt in lockerem Ton Auskunft zu den vielfältigen Facetten des Sex.


Frank Sommer ist 2005 als weltweit erster Universitätsprofessor nach Hamburg berufen worden. Als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. engagiert er sich für Prävention und Aufklärung. Auch das Thema Frauensexualität beforscht er schon seit über 10 Jahren. Als einer der ersten Mediziner erhielt er den 'Fellow of European Committee on Sexual Medicine' (FECSM).
Frank Sommer gilt als Experte und Vordenker in den Bereichen Sexualität und Aufklärung. Bereits 2001 veröffentlichten renommierte Wissenschaftszeitungen wie das 'Journal of Urology' seine Publikationen über männliche und weibliche Sexualität.
Frank Sommer hat zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen als Arzt und Wissenschaftler erhalten. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten zur Potenzmuskulatur wurde er mit dem Paul-Mellin-Gedächtnispreis, dem Präventionspreis von Tumor & Health und dem ersten Preis für die beste europäische Präsentation zu Sexual Health ausgezeichnet. Insgesamt erhielt er über ein Dutzend nationale und internationale Auszeichnungen, im Jahr 2005 wurde ihm der amerikanische 'Presse-Preis' zur Thematik 'Männergesundheitspille' verliehen.
Neben zahlreichen Publikationen, Vorträgen und Spezialseminaren zu Sexualwissenschaft ist Frank Sommer in vielen renommierten TV-Sendungen aufgetreten: Spiegel TV (RTL), Fit for Fun (Vox), Galileo (PRO7), Abenteuer Wissen (ZDF). Auch intensive Dokumentationen wie Wunderwerk Penis (3sat), Impotenz - die große Angst der Männer (NDR) oder die ARD-Sendung 'Viagra-Tagebücher' wurden unter seiner maßgeblichen Mitwirkung produziert