dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

In Zukunft lernen wir anders - Wenn die Schule schön wird

von: Ulrike Kegler

Beltz, 2009

ISBN: 9783407223975 , 256 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 18,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

In Zukunft lernen wir anders - Wenn die Schule schön wird


 

Trotz aller Schreckensmeldungen zur »Bildungskrise« - es gibt hier und heute Schulen, in denen sich die Kinder wohl fühlen, in denen sie ihre Persönlichkeit entfalten können, wo sie Freude, Anerkennung und Leistungsbereitschaft erfahren. Ulrike Kegler hat mit kleinen, unkonventionellen Schritten eine solche Schule geschaffen - ausgezeichnet mit dem »Deutschen Schulpreis«. Es gibt keine verschlossenen Türen in dieser Schule. Das Leben draußen dringt in die Klassen hinein: Theaterleute, Handwerker und Ingenieure führen die Kindern in ihren Alltag ein. Und statt Schul-Bücher werden »richtige« Bücher im Unterricht eingesetzt. Mit solchen kleinen, unkonventionellen Schritten hat Ulrike Kegler eine Schule geschaffen, die mit neuen Konzepten und erfolgreicher Praxis begeistert, die Lernfreude weckt und Perspektiven gibt. Eine Schule mit großer Ausstrahlung, ein Ort, an dem auch schwächere Kinder zu einem erfolgreichen Schulabschluss kommen. In diesem Buch erzählt sie die Geschichte ihres Schulexperiments, das Vorbild sein kann für neue Wege in unserer Schullandschaft. 2007 wurde das Schulexperiment mit dem »Deutschen Schulpreis« ausgezeichnet. Auch das Medienecho (u.a. Die ZEIT, STERN und GEO) ist begeistert. »Eine Schule mit überregionaler Ausstrahlung« Jette Joop

Ulrike Kegler ist eine der bekanntesten Protagonistinnen der »neuen Schule«. Sie ist Lehrerin und Leiterin der Montessori Oberschule in Potsdam, die als eine der erfolgreichsten Schulen in Deutschland gilt. Die Zeit nannte sie »eine Schule zum Verlieben«. Jährlich kommen über 600 Besucher*innen, um sich inspirieren zu lassen. Zudem ist sie Mitglied der Deutschen Schulakademie. Aufgrund ihrer Initiative entsteht in Potsdam eine weitere staatliche Modellschule. Ulrike Kegler ist Mutter von drei erwachsenen Söhnen und lebt mit ihrem Mann in Berlin.