dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Optimales Wohnen und Leben im Alter - Alle Wohnformen im Überblick. Alle staatlichen Förderungen. Checklisten und Adressen

Optimales Wohnen und Leben im Alter - Alle Wohnformen im Überblick. Alle staatlichen Förderungen. Checklisten und Adressen

von: Hans-Herbert Holzamer

Linde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H., 2012

ISBN: 9783709403426 , 176 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 8,49 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Optimales Wohnen und Leben im Alter - Alle Wohnformen im Überblick. Alle staatlichen Förderungen. Checklisten und Adressen


 

Wohin im Alter?

Bei dem Bestreben, den Umzug ins Heim zu vermeiden, suchen ältere Menschen nach Alternativen. Und heute stehen ihnen viele Wohnformen zur Auswahl, die den individuellen Wünschen und Bedürfnissen besser entsprechen oder zu entsprechen vorgeben.

Dieser Ratgeber zeigt sämtliche Möglichkeiten auf: vom Eigenheim über betreutes Wohnen bis hin zur Alten-WG und Seniorenresidenz. Dabei widmet sich der Autor vor allem der Option, im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung zu bleiben. Er beschreibt, welche Sofort- und welche Umbauarbeiten erforderlich sein können, welche Formen von Unterstützungen es gibt und welche staatlichen Förderungen in Frage kommen.

Ein Ratgeber für alle, die ihr Wohngefühl im Alter nicht dem Zufall überlassen möchten!

Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe:
Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch!





Hans-Herbert Holzamer war elf Jahre bei der Welt und 18 Jahre bei der Süddeutschen Zeitung als Redakteur tätig. Heute arbeitet er als Autor, Journalist und Lehrbeauftragter. Seit 1999 ist er erster Vorsitzender der von ihm gegründeten Bayerischen Stiftung für Qualität für Betreutes Wohnen, BSQBW e.V. Für sein Engagement wurde er 2005 mit der Sozialmedaille des Freistaats Bayern ausgezeichnet. Er ist außerdem Mitglied im Expertengremium Seniorenpolitik der Hanns Seidel Stiftung.