dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Gründungsfinanzierung bei Biotech Start Ups - Managerial Implications

von: Katharina Halbmair

GRIN Verlag , 2012

ISBN: 9783656255352 , 28 Seiten

Format: PDF, ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 8,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Gründungsfinanzierung bei Biotech Start Ups - Managerial Implications


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: Sehr gut, Johannes Kepler Universität Linz (Institut für Unternehmensgründung und -entwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: Finanzierung ist bei einer Unternehmensgründung ein sehr wichtiges Thema, welchem in der Gründungsplanung sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Da es verschiedenste Formen der Gründungsfinanzierung gibt, ist es oft schwierig für einen Jungunternehmer herauszufinden, welche Art von Finanzierung für das Unternehmen die Geeignetste ist. Die Kapitalbeschaffung stellt für Jungunternehmer oft eine Hürde dar, da an die Finanzierungsformen auch verschiedenste Anforderungen, wie zB Sicherheiten, Eigenkapital, etc., gestellt werden. Speziell die Gründung von biotechnologieorientierten Unternehmen ist nicht immer einfach, da man zu Beginn einen sehr hohen Kapitalbedarf aufgrund von hohen Forschungs- und Entwicklungskosten hat. Die Biotechnologie ist eine der wichtigsten Zukunftsbranchen, welche in den letzten Jahrzehnten zu zahlreichen neuen Erkenntnissen in der Wissenschaft geführt hat. Mit etwas Verspätung wurden auch in Österreich in den letzten Jahren vermehrt Biotechs gegründet, wobei der Schwerpunkt hier im Bereich Humanmedizin zu sehen ist. Obwohl die Biotechnologie eine sehr vielversprechende Branche ist, ist es nicht immer leicht für die Jungunternehmer ausreichend Kapital zu beschaffen, da mit einer Unternehmensgründung auch immer wieder Risiken verbunden sind. Spezielle bei Gründungen von derartigen Unternehmen besteht ein erhöhtes Risiko, da die Forschungs- und Entwicklungsphasen oft sehr lange dauern können und manchmal auch zu keinem Ergebnis führen. Ausgehend von dem hohen Kapitalbedarf eines Biotech Start Ups und den damit verbundenen Problemen bzgl. Kapitalbeschaffung, ergibt sich für diese Seminararbeit folgende Forschungsfrage: 'Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für biotechnologieorientierte Unternehmen in der Gründungsphase? Im Besonderen, was sind die aktuellsten Handlungsempfehlungen in diesem Bereich?'