dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Die Konkubine des Mörders - Historischer Roman

von: Bettina Szrama

Gmeiner-Verlag, 2010

ISBN: 9783839234525 , 321 Seiten

Format: ePUB, PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 10,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Die Konkubine des Mörders - Historischer Roman


 

Bayern im Jahre 1632. Die Bauern leiden unter den Schrecken des Dreißigjährigen Krieges. Versprengte Truppen des gefallenen Feldherrn Johann t'Serclaes von Tilly ziehen plündernd und mordend durch das Land. Auch Marie, die in einem kleinen Dorf bei Ingolstadt lebt, muss mit ansehen, wie ihre Familie getötet und die Pferde geraubt werden. Jahre später trifft sie in Hannover auf den skrupellosen Dieb, Vergewaltiger und Mörder Jaspar Hanebuth. Seine Stimme kommt Marie verdächtig vor - doch sein wildes, zügelloses Wesen zieht sie auch magisch an ...

Bettina Szrama, geboren 1952 in Meißen, absolvierte ein Literaturstudium an der Axel Andersson Akademie in Hamburg. Danach war sie als freie Journalistin für diverse Tageszeitungen und Zeitschriften tätig, seit 1994 veröffentlicht sie auch im belletristischen Bereich. Sie ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller und bei QUO VADIS, dem Autorenkreis Historischer Roman. »Die Konkubine des Mörders« ist ihr zweiter historischer Roman.