dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

PHP für WordPress - Themes und Templates selbst entwickeln

von: Clemens Gull

Franzis, 2012

ISBN: 9783645200110 , 358 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • SEROS NLP-Verführung Teil 1: Die Verführer
    SEROS NLP-Verführung Teil 3: Hypnose
    ADHS-Ratgeber für Erwachsene
    Suchmaschinenoptimierung - Professionelles Website-Marketing für besseres Ranking
    Generalisierte Angststörung
    Psychotherapie der ADHS im Erwachsenenalter
    Muster der Verführung - Wie Sie die Frauen, die Sie begehren, verführen
    NLP Verführung 1 - 33 psychologische Verführerstrategien
  • 1001 NEUE Flirtsprüche

     

     

     

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

PHP für WordPress - Themes und Templates selbst entwickeln


 

Weltweit basieren über 200 Millionen Websites auf WordPress und es gibt Tausende von Themes und Templates zum Download. Und dennoch: Wer genaue Vorstellungen von Optik und Funktionalität seiner WordPress-Seite hat, wird selten fündig. Autor Clemens Gull zeigt, wie Sie Ihre Webseiten individuell erweitern: Ein neues Layout, mehrsprachige Seiten, eine zusätzliche Bedienleiste sowie komfortable Archiv- und Kommentarfunktionen sind kein Problem. Der Schlüssel hierfür liegt in der Programmiersprache PHP, in der WordPress entwickelt wurde. Dieses Buch vermittelt Ihnen das nötige PHP-Wissen, damit Ihre WordPress-Seite genau das tut, was Sie wollen.

Clemens Gull studierte Informationstechnologie und Systemmanagement. Er arbeitete als Programmierer und Netzwerkadministrator unter anderem für die Salzburger Sparkasse. Heute leitet er das Webdesignunternehmen Byte Brothers, darüber hinaus ist Gull als Dozent für die Fachhochschule Salzburg und andere Institute aktiv. Sein Weblog 'Guru 2.0' zählt zu den meistgelesenen deutschsprachigen Blogs zum Thema Internetprogrammierung.