dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Wasser - Unser wichtigstes Lebensmittel

Wasser - Unser wichtigstes Lebensmittel

von: Günter Albert Ulmer

Günter Albert Ulmer Verlag, 2001

ISBN: 9783932346026 , 64 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 7,57 EUR

Exemplaranzahl:


  • Der Geschmack des Wassers - Der Hexenprozess von Dillenburg
    Zeit der Vergebung
    Der Bankräuber - Die wahre Geschichte des Farzad R.
    Den Himmel gibt's echt - Die erstaunlichen Erlebnisse eines Jungen zwischen Leben und Tod
    Kopfschuss
    Du gibst das Leben - Das sich wirklich lohnt
    Mein Herz kennt die Antwort
    Die Zehn Gebote - Mein Anspruch, meine Herausforderung
  • Hurentaten - Die Erlebnisse eines Wiener Mädchen
    Alphavampir
    Die Entfaltung des Eros - In 66 Tagen unwiderstehlich werden.
    Herbst - Läuterung
    Herbst - Zerfall
    Bleib cool, Papa - Guter Rat für viel beschäftigte Väter
    Elfenkind - Sira Rabe
    Statistische Grafiken mit Excel
 

Mehr zum Inhalt

Wasser - Unser wichtigstes Lebensmittel


 

Aus dem Wasser ist alles Leben entstanden. Wasser ist das Lebenselement schlechthin. Wo es Wasser gibt, pulsiert das Leben, wo es fehlt, ist es unfruchtbar und wüst. Wasser und Luft verbinden sich in lebensspendender Kraft, sie sind ständig in Bewegung und Wandlung. Nur indem wir das „nasse Element" in unseren Zellen herumtragen, können wir überhaupt auf dem „trockenen Festland" leben. Im Wasser begann also der Strom des Lebens für unzählige Lebewesen, so auch für den Menschen, der im Fruchtwasser heranwächst, ehe er zur Welt kommt. Wasser ist das Mutterelement des Menschen, seine Bindung an dieses Element ist geblieben. Unser Körper besteht im Durchschnitt zu 75 Prozent aus Wasser. Rund 30 Liter befinden sich davon in den Zellen, in denen die wichtigsten Lebensprozesse ablaufen und 13 Liter im Bindegewebe, in den Arterien, in den Venen und in der Lymphe.