dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Investitionsführer Ukraine 2010

von: bnt und Partner Kiew

GRIN Verlag , 2011

ISBN: 9783656050551 , 76 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 14,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Investitionsführer Ukraine 2010


 

Skript aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die stabile und dynamische Entwicklung der ukrainischen Wirtschaft in den letzten Jahren fand in der Finanz- und Wirtschaftskrise ein vorläufiges Ende. Aber auch trotz der Krise bleibt die Ukraine - das von der Fläche her zweitgrößte Land Europas mit einer Bevölkerung von 46 Mio Einwohnern - ein attraktives Geschäftsfeld für ausländische Investoren. Das hohe Marktpotenzial, die gut ausgebildeten Arbeitskräfte und die Lage des Landes sind nicht die einzigen Vorteile, die für die Ukraine sprechen. Von diesen Vorteilen profitieren seit Jahren auch deutsche Unternehmen, mittlerweile gehören Unternehmen aus Deutschland zu den größten Investoren in der Ukraine. Die Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2012, die in der Ukraine und Polen ausgetragen wird und als eines der vielversprechendsten Ereignisse der nächsten Jahre bezeichnet werden kann, erhöht das Interesse an der Ukraine und ermöglicht es ihr, das Vertrauen von ausländischen Investoren zurückzugewinnen bzw. zu behalten und die positive Entwicklung des Landes in allen Wirtschaft bereichen zu zeigen. Der vorliegende Investitionsführer richtet sich an ausländische Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit auf die Ukraine ausweiten möchten bzw. in der Ukraine bereits präsent sind. Der Investitionsführer bietet eine allgemeine Übersicht über die wichtigsten Stellen der aktuellen ukrainischen Gesetzgebung in Bezug auf die Rahmenbedingungen für Investitionen in der Ukraine. Die in diesem Investitionsführer dargestellten Informationen sind nicht automatisch auf jeden Fall zu übertragen. In der Praxis bedarf jeder Einzelfall einer detaillierten Prüfung, die durch den vorliegenden Investitionsführer nicht ersetzt werden kann.