dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Fotoscout: Nürnberg und Franken (Fotoscout - Der Reiseführer für Fotografen) - Ein Reiseführer für Fotografen

von: Chris Rupp

dpunkt, 2012

ISBN: 9783864911859 , 166 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 15,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Fotoscout: Nürnberg und Franken (Fotoscout - Der Reiseführer für Fotografen) - Ein Reiseführer für Fotografen


 

Fotoscout' bietet Informationen für Fotografen auf der Suche nach lohnenden Reisezielen und Motiven. Die Reihe stellt interessante Locations vor, die durchaus abseits der bekannten Routen und Sehenswürdigkeiten liegen und auch als Ziel für eine Tagesreise oder einen Wochenendtrip taugen. Dieser erste Band der Reihe begleitet den Fotografen nach Nürnberg und ins umliegende Frankenland. Ganz gleich, ob Sie sich gerade in Nürnberg, Bamberg oder Bayreuth befinden, 'Fotoscout' informiert Sie über die Historie der Stadt und führt Sie zu fotografisch sehenswerten Plätzen. Dabei lernen Sie nicht nur die besten Standorte zum Fotografieren kennen, sondern erfahren auch, welche Ausrüstung benötigt wird und wann der richtige Zeitpunkt ist, um eindrucksvolle Bilder zu machen.Ergänzt wird der Fotoscout durch eine 'Fotoscout-App' für das iPhone, die einige der besten Locations vorstellt und den Fotografen per GPS zielsicher zum Aufnahmestandort führt.

Chris Rupp ist 'von Hause aus' Diplom-Informatikerin, leitet ein IT-Unternehmen, hält Vorträge und schreibt Informatik-Fachbücher. Aber schon während ihres Studiums hat sie für Agenturen und Zeitungen fotografiert. Zu dieser Zeit war die Fotografie wie sie selbst sagt 'ihr Broterwerb', heute ist sie 'Nahrung für die Seele'. Ihre fotografischen Arbeiten wurden schon mehrfach ausgestellt.