dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Die Großstadt als Bürgerkommune - Eine Fallstudie über die Entwicklung des zivilgesellschaftlichen Engagements und der kommunalen Demokratie in der Freien Hansestadt Bremen

Die Großstadt als Bürgerkommune - Eine Fallstudie über die Entwicklung des zivilgesellschaftlichen Engagements und der kommunalen Demokratie in der Freien Hansestadt Bremen

von: Winfried Osthorst, Rolf Prigge

Kellner-Verlag, 2009

ISBN: 9783939928164 , 159 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 7,49 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Die Großstadt als Bürgerkommune - Eine Fallstudie über die Entwicklung des zivilgesellschaftlichen Engagements und der kommunalen Demokratie in der Freien Hansestadt Bremen


 

Seit einigen Jahren versuchen immer mehr deutsche Kommunen, ihre Bürger/Innen verstärkt an kommunale Entscheidungen zu beteiligen und das bürgerschaftliche Engagement zu fördern. Die Studie setzt sich mit dem von der Freien Hansestadt Bremen formulierten Konzept der "Aktiven Bürgerstadt - Modernisierung des öffentlichen Sektors" auseinander. Damit wird erstmals exemplarisch die Umsetzung des Leitbildes der Bürgerkommune in einer Großstadt empirisch untersucht. Gegenstand der Untersuchung sind der gesellschaftliche und politische Kontext des Konzepts, die Leitbildkonstruktion, der Implementationsprozess, die bestehenden Projekte und Förderungsmaßnahmen sowie die Entwicklungschancen. Gefördert durch die Arbeitnehmerkammer Bremen.