dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Rechtskunde für Gesundheits- und Pflegeberufe

von: Hardy Landolt

Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber), 2004

ISBN: 9783456940427 , 489 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 26,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Ich bin Zeugin des Ehrenmords an meiner Schwester
    Mein schönes Leben als Junkie
    «Is Nebensaison, da wird nicht mehr geputzt» - Urlaub in der Hölle
    Im Notfall Buch aufschlagen - Tipps für alle möglichen Katastrophen
    Beschränkt ist der große Bruder von blöd - Klüger werden leichtgemacht
    Zeitreisen - Die Erfüllung eines Menschheitstraums
    Idea Man - Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers
    Die Logik des Misslingens - Strategisches Denken in komplexen Situationen
  • Eine Zierde in ihrem Hause - Die Geschichte der Ottilie von Faber-Castell
    Ein Strandkorb für Oma
    Messerscharf
    Comparative and Global Pedagogies - Equity, Access and Democracy in Education
    DNA Repair and Human Disease
    Quantum Field Theory I: Basics in Mathematics and Physics - A Bridge between Mathematicians and Physicists
    Pierre Bourdieu - 2. Auflage
    Auszeit Afrika
 

Mehr zum Inhalt

Rechtskunde für Gesundheits- und Pflegeberufe


 

Pflegerisches Handeln wird durch eine Reihe von rechtlichen Grundlagen tangiert, mit denen Pflegende sich in Ausbildung, Praxis, Lehre und Leitung vertraut machen müssen. Bislang hat in der Schweiz ein Fachbuch zum Pflege- und Gesundheitsrecht für Pflegefachfrauen und -männer gefehlt. Diese Lücke schließt das Buch des Rechtsanwaltes Hardy Landolt, der über langjährige Lehrerfahrung an renommierten Schweizer Aus- und Weiterbildungsinstitutionen für Pflege verfügt.