dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Spätantike Arztinschriften als Spiegel des Einflusses des Christentums auf die Medizin. Göttinger Forum für Altertumswissenschaft Beih.20 - Diss.

von: Christian Flügel

Edition Ruprecht, 2006

ISBN: 9783897442580 , 410 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 64,00 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Spätantike Arztinschriften als Spiegel des Einflusses des Christentums auf die Medizin. Göttinger Forum für Altertumswissenschaft Beih.20 - Diss.


 

Vorwort

8

Inhaltsverzeichnis

10

Einleitung

16

Einführung in das Thema:

16

1. Ausgangssituation: vorchristliche heilreligiöse Konzepte

16

2. Heil und Heilung im Urchristentum

20

3. Das Christus-medicus-Motiv

31

Unterschiedliche zeitliche und geografische Entwicklungsstränge

42

Methodik und Problematik

46

Quellenlage und Forschungsstand

50

Zentrale Fragestellung

52

Gliederung

53

1. Zeitliche Gliederung:

54

2. Örtliche Gliederung:

57

Formalia

61

Quellenangabe Einleitung

62

Kirchliche Sexualmoral und Arztberuf

64

Das Beispiel der christlichen Ärztin Scantia Redempta

64

Zeitliche und örtliche Einordnung der Fundstelle

89

Quellenangabe Kapitel 1 „Sexualmoral“

100

Kirchliches Frauenbild und Ärztinnenberuf

102

Das Beispiel der Diakonissen und der Ärztin Amazone

102

Zeitliche und örtliche Einordnung der Fundstelle

111

Quellenangabe Kapitel 2 „Frauenbild“

122

Das Gebot der Nächstenliebe und der Arztberuf

124

Das Beispiel des Leviten Dionysius

124

Zeitliche und örtliche Einordnung der Fundstelle

136

Quellenangabe Kapitel 3 „Nächstenliebe“

155

Die kirchlichen Ämter und der Arztberuf

156

Auswirkungen der Institutionalisierung und Hierarchisierung am Beispiel der Diakone

156

Quellenangabe Kapitel 4 „Institutionalisierung“

182

Seelsorge und Arztberuf

184

Die Herausbildung einer „Seelenmedizin“ am Beispiel der Geistlichen-Ärzte

184

Quellenangabe Kapitel 5 „Seelenmedizin“

209

Religiöse Überzeugungen und Ärzteschulen

210

Die Präferenz einzelner Medizinschulen christlicher Ärzte

210

Quellenangabe Kapitel 6 „Ärzteschulen“

236

Christlicher Lebensschutz und Schwanger-schafts-, Geburts- und Kindermedizin

238

Prä- und postnatale Medizin am Beispiel der ärztlichen Hebamme Stephanis

238

Quellenangabe Kapitel 7 „Perinatale Medizin“

265

Auferstehungsglauben und Iatrotheologie

266

Auswirkungen christlicher Passions- und Jenseinsvorstellungen auf die Medizin

266

Quellenangabe Kapitel 8 „Iatrotheologie“

306

Zusammenfassung und Diskussion

308

Vorgehensweise und Resümee

308

Zusammenfassung der einzelnen Kapitel

317

1. Kirchliche Sexualmoral und Arztberuf

317

2. Kirchliches Frauenbild und Ärztinnenberuf

319

3. Gebot der Nächstenliebe und Arztberuf

321

4. Die kirchlichen Ämter und der Arztberuf

323

5. Seelsorge und Arztberuf

325

6. Religiöse Überzeugungen und Ärzteschulen

326

7. Christlicher Lebensschutz und Schwangerschafts-, Geburts- und Kindermedizin

329

8. Auferstehungsglaube und Iatrotheologie

331

Zeitliche und örtliche Einordnung der Funde

333

1. Zeitliche Analyse der Inschriften

333

2. Örtliche Analyse der Inschriften

344

Bewertung der Befunde

364

Schlussbetrachtungen

369

Quellenangabe „Zusammenfassung und Diskussion“

370

Literaturverzeichnis

371

Quellen

371

Sekundärliteratur

375

Abkürzungsverzeichnis

387

Alphabetisches Verzeichnis der untersuchten Inschriften

391

Personenregister

394