dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Suerte - Vom kolumbianischen Drogenboss zum Modedesigner - Das Leben des Ilan Fernandez -

von: Giulio Laurenti

Riemann, 2010

ISBN: 9783641044596 , 288 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 13,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Heiliger Sex - Die erotische Welt des Hinduismus
    Die Rache des schönen Geschlechts - Commissario Montalbano lernt das Fürchten
    Seiobo auf Erden - Erzählungen
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele? - Eine philosophische Reise
    Vergebung - Roman
    Verdammnis - Roman

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Suerte - Vom kolumbianischen Drogenboss zum Modedesigner - Das Leben des Ilan Fernandez -


 

Der kometenhafte Aufstieg eines kolumbianischen Jungen zu einem der mächtigsten Drogenbosse der Welt

Mit 16 drogenabhängig, mit 19 einer der mächtigsten Bosse der internationalen Drogenmafia, mit 27 aus dem Gefängnis entlassen, heute ein Modedesigner von Weltrang mit Niederlassungen in 32 Ländern - das Leben des Ilan Fernandez hat fraglos einen atemberaubenden Drive, der für drei Leben ausreichen würde. Hunger auf Leben und der maßlose Zorn auf seine verkorkste Kindheit in der Armut Kolumbiens treiben den begabten Jungen Stufe um Stufe die Hierarchie der kolumbianischen Drogenmafia empor. In einem Alter, in dem andere erste Schritte ins Leben unternehmen, erzielt er mit Drogen und Waffen weltweit Umsätze, die nur von Pablo Escobar übertroffen werden. Erwachsen wird er im Gefängnis von Barcelona, nachdem man ihn in seinem Ferrari mit einem Päckchen 'Stoff' erwischt hat. In der Isolation des Knasts entdeckt er, dass er seine Kreativität auch anders einsetzen kann. Es beginnt mit einem T-Shirt und entwickelt sich nach seiner Entlassung zum internationalen Modelabel: 'Deputamadre69' ('Hurenmutter69').

In diesem Buch bietet Ilan Fernandez zusammen mit dem Autor Giulio Laurenti schonungslose Innenansichten aus der Welt der Drogenmafia: die raffinierten Tricks des Dealens im großen Stil, das Leben in Exzessen, die wenigen Freunde und die vielen anderen, die man in Schach halten muss, um zu überleben, die fiebrige Jagd nach etwas, das sich immer wieder zu entziehen scheint ... Fernandez' Biografie veranschaulicht die ausgefeilten Mechanismen des internationalen Drogenhandels, die den Gesetzen der Globalisierung ebenso folgen wie die skrupellosen Taktiken des internationalen Investmentbankings.



GIULIO LAURENTI ist Autor von Kurzgeschichten und Drehbüchern zu zwei Filmen. er gründete das Web-TV www.nonleggere. it, die größte TV-Website in Europa, die Tausende von Video-Interviews mit Autoren aus aller Welt enthält. Giulio Laurenti lebt in Rom.