dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Äon - Roman

von: Andreas Brandhorst

Heyne, 2010

ISBN: 9783641042301 , 608 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 8,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Nur wenn du mir vertraust - Die Kincaid-James-Romane 9 - Roman
    Bartimäus - Das Amulett von Samarkand
    Die Lauscherin im Beichtstuhl - Eine Klosterkatze ermittelt - Roman
    Perfekte Männer gibt es nicht - Roman
    Valley - Tal der Wächter
    Dämliche Dämonen - Roman
    Die Chroniken der Elfen - Elfenblut (Bd. 1)
    Der Insektensammler - Roman
  • MacTiger - Ein Highlander auf Samtpfoten - Roman
    Die Gilde der Schwarzen Magier 3 - Die Meisterin
    Die Rache der Nibelungen - Roman

     

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Äon - Roman


 

Die Welt am Abgrund
'In einem kleinen Dorf in Kalabrien gibt es offenbar einen Jungen, der Wunderheilungen vollbringt. Schreiben Sie etwas darüber!' Mit diesen Worten wird der Journalist Sebastian Vogler von seinem Chefredakteur in den Süden Italiens geschickt.
Fest entschlossen, nicht irgendeinem Aberglauben zu verfallen, beginnt Vogler mit seinen Recherchen. Doch bald muss er erkennen, dass der junge Raffaele tatsächlich in der Lage ist, Menschen zu heilen. Und damit nicht genug: Es scheint eine merkwürdige Verbindung zu anderen Phänomenen dieser Art zu geben.
Vogler reist quer durch Europa, um das Rätsel zu lösen. Und er findet heraus, dass sich hinter Raffaele eine Verschwörung verbirgt, die nicht nur weit in die Vergangenheit reicht, sondern sich anschickt, die Zukunft der Menschheit für immer zu verändern. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...
Eine atemberaubende Mischung aus Mystery und Verschwörungsthriller


Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.