dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Mütter im dritten Viertel ihres Lebens

Mütter im dritten Viertel ihres Lebens

von: Udo Weigel

Rainer Hampp Verlag, 2001

ISBN: 9783879885992 , 201 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Hurentaten - Die Erlebnisse eines Wiener Mädchen
    Internationales Baumarketing
    Der Börsenschwindel - Wie Aktionäre und Anleger abkassiert werden
    Mitten im Leben
    Online-Buchhandel in Deutschland - Die Buchhandelsbranche vor der Herausforderung des Internet
    75 Klausuren aus dem BGB
    20 Probleme aus dem BGB - Sachenrecht ohne Eigentümer-Besitzer-Verhältnis

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Mütter im dritten Viertel ihres Lebens


 

Inhaltsverzeichnis

6

0. Einleitung

10

1. Das dritte Viertel

11

1.1 Die gesamte Lebensspanne

11

1.1.1 Kriterien für eine Einteilung

11

1.1.2 Einteilungen in Phasen

13

1.1.2.1 Grobe Differenzierungen.

13

1.1.2.2 Detailliertere Einteilungen

14

1.2 Das Erwachsenenalter

15

1.2.1 Kriterien für die Einteilung

16

1.2.2 Einteilung in Phasen

16

1.2.2.1 Grobe Differenzierungen

16

1.2.2.2 Detailliertere Einteilungen

17

1.2.2.2.1 Detailliertere Einteilungen von Teilbereichen des Erwachsenenalters

17

1.2.2.2.2 Detailliertere Einteilungen des gesamten Erwachsenenalters

18

1.3 Der Beginn des dritten Viertels

20

1.4 Die Dauer des dritten Viertels

21

1.5 Das Ende des dritten Viertels

23

2. Die Mutter

25

2.1 Frauen im dritten Viertel ihres Lebens

25

2.2 Der Übergang in das dritte Viertel des Lebens

25

2.3 Frauenrollen im dritten Lebensviertel

28

2.3.1 Die Rolle der berufstätigen Frau

28

2.3.2 Die Rolle der Großmutter

30

2.3.3 Die Rolle der Frau als Tochter/Schwiegertochter

31

2.3.4 Die Rolle der Frau in der Sandwich-Situation

31

2.3.5 Die Rolle der Frau in öffentlichen Ehrenämtern

32

2.3.6 Die Rolle der Frau als Mutter

32

2.4 Die Mutter in dieser Arbeit

35

3. Die Mutter im täglichen Leben

38

3.1 Das Selbstbild der Mutter

40

3.1.1 Die Verantwortung der Mutter

41

3.1.1.1 Die Verantwortung für die Erziehung

41

3.1.1.2 Die Verantwortung für die Gesundheit

44

3.1.1.3 Die Verantwortung für den Haushalt

46

3.1.1.3.1 Die Verantwortung für die Wohnung

46

3.1.1.3.2 Die Verantwortung für die Kleidung

47

3.1.1.3.3 Die Verantwortung für die Ernährung

47

3.1.1.3.4 Die Verantwortung für den Garten

48

3.1.1.3.5 Die Verantwortung für andere Bereiche im Rahmen des Haushalts

48

3.1.1.4 Verantwortung für die Freizeitgestaltung

49

3.1.1.5 Verantwortung für das Fremdbild

49

3.1.2 Die Fähigkeiten der Mutter

51

3.1.3 Die Belastungen der Mutter

52

3.1.3.1 Die Belastung durch die Arbeit

52

3.1.3.2 Die Belastung durch fehlende Zeit

53

3.1.3.3 Die Belastung durch fehlende Mithilfe

54

3.1.3.4 Die Belastung durch fehlende Anerkennung

55

3.2 Die Konsequenzen aus dem Selbstbild der Mutter

56

3.2.1 Die Normensetzung durch die Mutter

57

3.2.1.1 Normen für den Bereich der Gesundheit

59

3.2.1.2 Normen für den Haushaltsbereich

60

3.2.1.2.1 Normen für den Bereich der Wohnung

60

3.2.1.2.2 Normen für den Bereich der Kleidung

61

3.2.1.2.3 Normen für den Bereich der Ernährung

62

3.2.1.2.4 Normen für den Bereich des Gartens

63

3.2.1.2.5 Normen für andere Bereiche im Rahmen des Haushalts

64

3.2.1.3 Normen für die Freizeitgestaltung

65

3.2.1.4 Normen für das Fremdbild

66

3.2.1.5 Normen für die Mithilfe

67

3.2.1.6 Normen für das allgemeine Zusammenleben

69

3.2.2 Die Normenvermittlung durch die Mutter

70

3.2.3 Die Kontrolle durch die Mutter

71

3.3 Die Umsetzung des Selbstbildes der Mutter in die Praxis

73

3.3.1 Die Machtverhältnisse in der Ehe

74

3.3.2 Die Machtmittel der Mutter

76

3.3.2.1 Belehrungen

77

3.3.2.2 Vorwürfe

78

3.3.2.3 Vermutungen

78

3.3.2.4 Anordnungen und Untersagungen

79

3.3.3 Die Verwendung der Machtmittel der Mutter

81

3.4 Der Vater in der Sicht der Mutter

84

3.4.1 Der ambivalente Status des Vaters

85

3.4.2 Die Ehe als Partnerschaft

87

3.5 Das Fremdbild der Mutter

90

3.5 1 Die Verantwortung der Mutter

90

3.5.2 Die Fähigkeiten der Mutter

91

3.5.3 Die Belastungen der Mutter

91

3.5.3.1 Die Belastung durch die Arbeit

92

3.5.3.2 Die Belastung durch fehlende Zeit

93

3.5.3.3 Die Belastung durch fehlende Mithilfe

94

3.5.3.4 Die Belastung durch fehlende Anerkennung

95

3.5.4 Die Normensetzung durch die Mutter

96

3.5.5 Der Einsatz der Machtmittel der Mutter

97

4. Das tägliche Leben des Ehepaares

99

4.1 Der normale Werktag

99

4.2 Der arbeitsfreie Tag

103

4.3 Besondere Ereignisse

104

5. Die möglichen Reaktionen des Vaters

108

5.1 Der nicht anpassungsbereite Ehemann

109

5.1.1 Die Konsequenz: Ehescheidung

110

5.1.2 Die Konsequenz: Ehekrieg

113

5.2 Der anpassungsbereite Ehemann

117

5.2.1 Der aktiv anpassungsbereite Ehemann

119

5.2.2 Der passiv anpassungsbereite Ehemann

124

5.2.2.1 Der Pantoffelheld

124

5.2.2.2 Der Verlierer

126

6. Die Mutter und ihre weggezogenen Kinder

128

7. Die Zufriedenheit der Mutter mit ihrer Ehe

132

8. Relativierende Anmerkungen

135

8.1 Anmerkungen zur Themeneingrenzung

135

8.2 Anmerkungen zur Mutter

137

8.3 Anmerkungen zum täglichen Leben eines Elternpaares

138

9. Die dynamische Entwicklung der Eheleute

140

9. 1 Die dynamische Entwicklung der Mutter

140

9.2 Die dynamische Entwicklung des Vaters

147

9.3 Die Unterschiede in der dynamischen Entwicklung der Eheleute

149

Literaturverzeichnis

151