dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Macht - Geschichte - Sinn - Was uns mitteleuropäische Mythen, Sagen und Bräuche über unsere Zukunft erzählen

Macht - Geschichte - Sinn - Was uns mitteleuropäische Mythen, Sagen und Bräuche über unsere Zukunft erzählen

von: Ursula Seghezzi

van Eck Verlag, 2012

ISBN: 9789055017669 , 460 Seiten

2. Auflage

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 26,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Macht - Geschichte - Sinn - Was uns mitteleuropäische Mythen, Sagen und Bräuche über unsere Zukunft erzählen


 

Ursula Seghezzi ist nicht nur Geschichtenerzählerin – sie ist Geschichte-Erzählerin. Als Archäologin des Bewusstseins legt sie Schicht um Schicht die Weltanschauungen unserer Vorfahren frei und fragt, wie wir heute noch davon geprägt sind. Sie erzählt die Geschichte der in die Alpentäler abgedrängten, europäischen Eingeborenen und ihrer Bräuche, die Geschichte der Unterschicht und ihrer Sagen und die Geschichte der Frauen und ihrer Hausmärchen. Sie erzählt von der gewaltsamen Überlagerung durch die Kelten und Alemannen und die Einführung von Schuld und Sünde im Zuge der Christianisierung.
Wenn am Ende dieses besonderen Geschichtsbuches die Mechanismen der Macht und des Dualismus durchschaut und die kraftvollen Bilder enthüllt sind, dann macht Geschichte plötzlich Sinn. Dann öffnet sich der Weg in eine „enkeltaugliche Zukunft“.

Auf der Basis der hier vorgelegten kulturgeschichtlichen und mythologischen Forschungen und langjähriger Praxis entwickelte Ursula Seghezzi ein Europäisches Lebensrad als seelische Grundorientierung für moderne Menschen