dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Bewerbungsguide für Jungakademiker

Bewerbungsguide für Jungakademiker

von: Vasiliki Asimaki, Cordula Schaub, Jörn Tschirne, Heiko Lüdemann

Perspektive GmbH, 2005

ISBN: 9783938641071 , 84 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 6,90 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Bewerbungsguide für Jungakademiker


 

Das geballte Fachwissen erfahrener Bewerbungstrainer steht Ihnen jetzt in einem umfangreichen und aufwändig gestalteten PDF-Download zur Verfügung.

Ein Leitfaden für Alle

Eine überzeugende Bewerbung ist der grundlegende Baustein, den jeder Bewerber für die Verwirklichung seiner Berufs- und Karriereziele benötigt. Denn mit diesen Unterlagen präsentiert er sich als zukünftiger Mitarbeiter, "bewirbt" also sein wichtigstes "Produkt": Seine Arbeitskraft. Um akademischen Berufseinsteigern mit ihren speziellen Anforderungen einen Leitfaden an die Hand zu geben, mit dem diese eine authentische und passgenaue Bewerbung erstellen können, veröffentlicht CoachAcademy das umfangreiche eBooklet No. 10: Bewerbungsguide für Jungakademiker als PDF-Download. Darüber hinaus ist dieses eBooklet selbstverständlich für alle interessant, die eine hochwertige Bewerbung anfertigen wollen.

Positionieren Sie sich!

Die meisten Bewerber erstellen keinen individuell auf die Stellenausschreibung und somit auf die Firma abgestimmten Lebenslauf. Dies führt dazu, dass viele Bewerbungsunterlagen in sich nicht schlüssig sind, da die Anforderungen der Stellenausschreibung und die Angaben aus dem Bewerbungsanschreiben sich nicht im Lebenslauf wieder finden. Dadurch verliert die gesamte Bewerbung an Attraktivität. Bewerber mit individuellem Lebenslauf haben durch die Anpassung einen deutlichen Vorsprung. Deren gesamte Bewerbungsunterlagen sind aussagekräftiger.

Inhaltlich ist der Bewerbungsguide entsprechend aufgebaut: Im ersten Kapitel wird Ihnen eine Methode vorgestellt, mit der Sie Ihre Kompetenzen analysieren können. Als zweiten Baustein zeigen wir Ihnen, wie Sie die Informationen herausfiltern, die in Stellenausschreibungen oder Annoncen "versteckt" sind. In den Kapiteln zum Lebenslauf und zum Anschreiben wird dargestellt, wie Sie jetzt die Anforderungen, die das Unternehmen an den Bewerber stellt, und Ihre Kompetenzen optimal zur Deckungsgleichheit bringen.