dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Die Reform der Zwangsvollstreckungsrechts - mit Arbeitshilfen online

von: Melanie Besken

Haufe Verlag, 2012

ISBN: 9783648038062 , 200 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 35,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Die Reform der Zwangsvollstreckungsrechts - mit Arbeitshilfen online


 

Das Zwangsvollstreckungsrecht wird grundlegend reformiert. Dieses Fachbuch erläutert Rechtsanwälten, Notaren und Richtern alle Änderungen und Neuregelungen, die diese Reform mit sich bringt. Dieser Titel informiert Sie umfassend über die Reform der Zwangsvollstreckung. Schützen Sie sich vor folgenschweren Beratungsfehlern und Regressansprüchen. Das Fachbuch erläutert besonders Rechtsanwälten, Notaren und Richtern die Neuregelungen durch die Reform.INHALTE:- Alle Änderungen bei der Sachaufklärung und bei den Rechtsfolgen ergebnisloser Vollstreckung.- Neue Möglichkeiten bei der Informationsbeschaffung - insbesondere für den Gläubiger.- Modernisierung des Verfahrens und die Neugestaltung des Schuldnerverzeichnisses.- Zahlreiche Änderungen im allgemeinen Vollstreckungsrecht.ARBEITSHILFEN ONLINE:- Anträge auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses- Rechtsbehelfs- und Widerspruchsschreiben- Checkliste: Effektives Vollstreckungsverfahren- Gesetzesmaterialien

Dr. jur. Melanie Besken ist Rechtsanwältin und Fachanwältin. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im allgemeinen Zivlrecht. Sie berät und vertritt Privatpersonen und Unternehmen.