dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Robert Musil: Essays, Reden, Gedanken

von: Robert Musil

AuraBooks – eClassica, 2013

ISBN: 9783955163860 , 320 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 1,49 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Robert Musil: Essays, Reden, Gedanken


 

Robert Musil: Essays, Reden, Gedanken

• Entspricht rund 320 Buchseiten
• Mit voll verlinktem, detailliertem Inhaltsverzeichnis
• Für die eBook-Ausgabe neu editiert
• Mit einem Vorwort des Herausgebers (Jan/2013)

Ein mystischen Wortmagier, der einsam grübelnd, jahrenlang feilend, nicht enden wollend an einem Großroman arbeitet: »Der Mann ohne Eigenschaften«, nicht vollendet, und doch zu den wichtigsten Werken der Literatur zählend – so sahen Robert Musil viele Zeitgenossen.
Ablenken ließ er sich selten, umso mehr Gewicht haben jene Essays, Schriften, Reden, Vorträge und Glossen, die vor und während seiner Hauptaufgabe trotz aller Fokussierung auf das eine große Projekt noch nebenbei entstanden. – Sie sind in diesem Band versammelt, und geben einen einzigartigen Einblick in das Denken, das Fühlen, das Hirn und Herz dieses ›Großschriftstellers‹.
1942 starb Robert Musil, zu früh, 61jährig, in seinem Schweizer Exil an einem Gehirnschlag. Er wähnte sich bei guter Gesundheit und meinte, wohl noch zwanzig weitere Jahre an seinem Hauptwerk arbeiten zu können. Er hinterließ vergleichsweise wenige fertiggestellte Werke, aber ein unglaubliches Kompendium reicher, literarisch erstklassiger Notizen, Essays, Gespräche und Reden, wie sie hier versammelt sind, – und einen – unvollendeten – aber epochalen Großroman.

eClassica – Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.