dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Geschichte des tschechischen Verfassungsrechts

von: Karel Schelle

GRIN Publishing, 2011

ISBN: 9783640797554 , 188 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Geschichte des tschechischen Verfassungsrechts


 

Document from the year 2011 in the subject Law - Philosophy, History and Sociology of Law, , language: Czech, abstract: Im Jahre 2010 sind 90 Jahre seit der Verabschiedung der ohne Zweifel bedeutendsten Verfassung vergangen, welche nicht nur den demokratischen Charakter der Tschechoslowakischen Republik in der Zwischenkriegszeit grundsätzlich beeinflusste, sondern auch zu einer inspirierenden Quelle für die Schöpfer der gegenwärtigen tschechischen Verfassung wurde. Dies stellte einen aus der Reihe der Impulse zur Erstellung einer Übersicht der Verfassungsentwicklung auf dem Gebiet der Tschechischen Republik dar. In Rücksicht zur Bedeutung wurde selbstverständlich der Schwerpunkt gerade auf die Ver-fassung aus dem Jahre 1920 gelegt, also auf die Verfassungsentwicklung in der Tschechoslowakei in der Zwischenkriegszeit. Aus diesem Grunde ist die Abhandlung über den österreichischen Konstitutionalismus nur als eine gewisse Einführung in die Problematik des Konstitutionalismus auf tschechischem Gebiet zu verstehen. Diese Monographie stellt ein Ergebnis der langjährigen Forschung des Autors über die tschechische Verfassungs- und Verwaltungsentwicklung dar; deswegen wurden die meisten Teile dieses Buches schon früher bearbeitet und in breiteren Zusammenhängen in anderen Werken des Autors veröffentlicht. Die Leser finden hier ein Literatur- und Quellenverzeichnis. Die Abhandlung wird dort beendet, wo eine anschließende Publikation beginnt, welche dem gegenwärtigen Verfassungsrecht gewidmet wird. Im Jahre 2010 erschien schon ihre dritte Auflage. Beide Publikationen sind als ein Ganzes wahrzunehmen. Die vorgelegte Monographie geht von der folgenden Publikation aus: Schelle, K.: D?jiny ?eského ústavního práva. Brno, The European Society for History of Law 2010. 177 S. (ISBN 978-80-904522-4-4).