dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Qualitätsmanagement im Fitnessstudio: Einführung der ISO 9001:2000 Norm

von: Manuel Seybold

Bachelor + Master Publishing, 2011

ISBN: 9783863415495 , 66 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 14,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Qualitätsmanagement im Fitnessstudio: Einführung der ISO 9001:2000 Norm


 

Vor ungefähr 12 Jahren entwickelten die ersten Unternehmen ein Qualitätsmanagement - es etablierte sich ein regelrechter Modetrend. Das erste Qualitätsmanagementsystem, mit dem sich die großen Unternehmen zertifizieren ließen, war die Norm ISO 9001. Daraufhin folgten auch Klein- und Mittelbetriebe dieser Entwicklung. Aus den gewonnen Erkenntnissen des Qualitätsmanagements, unterzog man im Jahre 2000 die Norm ISO 9001 einer Revision durch die International Organization of Standardization (ISO). Durch diese Verbesserungs- und Anpassungsmaßnahmen wurde der Zugang zu einem Qualitätsmanagement vor allem im Dienstleitungsbereich erleichtert. Die einschlägige Literatur beschäftigt sich hauptsächlich mit der Einführung und Umsetzung eines Qualitätsmanagement. Der Autor zeigt die Erkenntnisse nach einem Jahrzehnt 'Qualitätsnorm ISO 9001' auf und beleuchtet die praktischen Erfahrungen bei der Einführung eines Qualitätsmanagement in einem Fitnessstudio. Primäres Ziel dieses Buches ist es zudem, darzustellen, ob es sich betriebswirtschaftlich lohnt, ein Qualitätsmanagement in der Fitnessbranche einzuführen.

Manuel Seybold, geboren 1983 in Mutlangen, wuchs in Calw bei Stuttgart auf und war schon in seiner Kindheit und Jugend von Schwimmen und Leichtathletik begeistert, Sportarten, die er im ortsansässigem Verein TSV Calw praktizierte. Daneben betätigte er sich im international bekannten Knabenchor Aurelius Sängerknaben und im lokalen Musikverein Stadtkapelle Calw. Nach dem Abitur und der Bundeswehr studierte er Fitnessökonomie an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Parallel zum Studium erwarb er den B-Trainerschein sowie eine Spinning Instructor Lizenz. Als Abschluss des Studiums entstand die Studie auf die dieses Buch basiert. Es handelt sich hierbei um die Erstveröffentlichung des Autors. Die Themen "Fitnessstudio und Qualitätsmanagement" bilden dabei seinen persönlichen sportwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Interessensschwerpunkt.