dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Interkulturelles Lernen im Deutschunterricht - Vorschläge zur Didaktisierung türkischer Migrantenliteratur

von: Aysegül Aktürk

Igel Verlag, 2009

ISBN: 9783868153125 , 77 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 23,00 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Interkulturelles Lernen im Deutschunterricht - Vorschläge zur Didaktisierung türkischer Migrantenliteratur


 

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft eröffnen sich für den Deutschunterricht gänzlich neue Perspektiven und Aufgaben: Durch interkulturelles Lernen, welches auf Toleranz und Verständnis basiert, können die Schüler Kompetenzen erwerben, welche sie optimal auf die gesellschaftliche Heterogenität vorbereiten. Das hier vorliegende Buch illustriert die Chancen einer Ausweitung des Deutschunterrichts auf interkulturelle Kontexte anhand des didaktischen Potentials türkischer Migrantenliteratur. Um deren Gehalt für die Ausbildung interkultureller Kompetenzen zu veranschaulichen, werden die prosaischen und lyrischen Werke von fünf türkischstämmigen Autoren didaktisch wie auch methodisch analysiert. Dabei werden nicht nur die Einsatzmöglichkeiten der Migrantenliteratur aufbereitet, sondern auch der didaktische Gewinn einer Öffnung des gymnasialen Deutschunterrichts für andere Kulturen deutlich.

Aysegül Aktürk studierte Germanistik und Geographie an der Universität Augsburg. Sie schloss 2008 ihr Studium mit dem ersten Staatsexeamen ab und unterrichtet derzeit Deutsch und Geographie am Gymnasium in Dinkelsbühl.