dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Kommerzieller Flugbetrieb - Betriebliche Verfahren - Ein Lehrbuch für Piloten nach europäischen Richtlinien

von: Johannes Marx

KLS Publishing, 2013

ISBN: 9783942095587 , 444 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 25,80 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Kommerzieller Flugbetrieb - Betriebliche Verfahren - Ein Lehrbuch für Piloten nach europäischen Richtlinien


 

Das Buch zum Prüfungsfach - Betriebliche Verfahren - behandelt kurz und genau sämtliche Sachgebiete der Abschnitte im Prüfungsfach zum Erwerb von ATPL, CPL, und zwar:

01 Generelle Betriebsvorschriften
- ICAO Annex 6
- Gesetzgebung: EU-OPS 1 (Flugzeuge), sämtliche Subparts von A bis R
- Langstreckenflüge (mit Polarnavigation inklusive kommentierter Rechenaufgaben)
02 Besondere Betriebsverfahren und Gefahrensituationen
- Betriebshandbuch
- Verfahren bei Vereisungsbedingungen
- Das Risiko von Vogelschlag und seine Vermeidung
- Vermeidung von Fluglärm
- Feuer/Rauch
- Dekompression der Druckkabine
- Windscherung und Microburst
- Wirbelschleppen
- Sicherheit, gesetzeswidrige Handlungen
- Not- und Sicherheitslandungen
- Ablassen von Treibstoff
- Transport gefährlicher Güter
- Kontaminierte Rollbahnen

Helikopterthemen wie z.B. 02 14 Rotor Downwash und 02 15 Operation influence by meteorological conditions (Helicopter) sowie Kapitel 03 Notfallprozeduren Helikopter sind in diesem Band nicht behandelt. Dennoch kann das Buch auch zur Prüfungsvorbereitung beim ATPL(H) dienen, da sich die gesetzlichen Vorgaben bei OPS 1 und OPS 3 in der Basis nicht unterscheiden.

Autor Johannes Marx, geboren 1959 in Trier, ist Berufspilot. Seit 1985 besitzt er den ATPL(A) und hält darüber hinaus als CFI und TRI mehrere Lehrberechtigungen. Johannes Marx unterrichtet seit 1989 an verschiedenen FTO’s unter anderem die Fächer Luftrecht, betriebliche Verfahren und Instrumentenkunde. Zudem pilotierte er für mehrere namhafte Luftverkehrsgesellschaften Boeing 737 und Challenger. Mit einer Gesamtflugerfahrung von über 8.000 Flugstunden sieht er den Pilotenberuf auch als Berufung an und gibt sein Wissen und seine Erfahrung gern an junge, angehende Piloten weiter.