dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Instrumentenkunde - Ein Lehrbuch für Piloten nach europäischen Richtlinien

von: Klaus L. Schulte, Johannes Marx

KLS Publishing, 2013

ISBN: 9783942095594 , 369 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 26,90 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Instrumentenkunde - Ein Lehrbuch für Piloten nach europäischen Richtlinien


 

Das Buch zum Prüfungsfach - Aircraft General Knowledge (Instrumentation) - behandelt kurz und genau sämtliche Sachgebiete der Abschnitte im Prüfungsfach zum Erwerb von ATPL, CPL, PPL/IR und zwar:

01 Sensoren und Anzeigeinstrumente
02 Messung von Parametern in der Luftströmung
03 Instrumente und Sensoren für das Erdmagnetfeld
04 Kreiselinstrumente
05 Trägheitsnavigation (INS und IRS)
06 Automatische Flugsteuerungssysteme bei Flugzeugen
07 Automatische Flugsteuerungssysteme bei Hubschraubern (leer)
08 Trimmsystem, Gierdämpfer, Flight Envelope Protection (FEP)
09 Automatisches Schubkontrollsystem
10 Kommunikationssysteme
11 Flugmanagementsystem (FMS)
12 Warn- und Alarmsysteme, Näherungswarnsysteme
13 Integrierte Instrumente, elektronische Bildschirme
14 Wartungs-, Überwachungs- und Aufzeichnungssysteme
15 Digitale Schaltkreise und Computer

Autor Dipl.-Mathematiker Klaus L.Schulte lebt in Köln. Nach dem Studium der Mathematik und Physik war er bei verschiedenen namhaften Unternehmen in der Softwarebranche tätig, als Systemprogrammierer, Projektleiter, Marketing und Produkt Manager, zwei Jahre arbeitete er in San Francisco, USA. Als Privatpilot ist er Autor weiterer Bücher zu Themen der Allgemeinen Luftfahrt und hat ferner über einhundert Beiträge in Luftfahrtfachmagazinen veröffentlicht.

Autor Johannes Marx, geboren 1959 in Trier, ist Berufspilot. Seit 1985 besitzt er den ATPL(A) und hält darüber hinaus als CFI und TRI mehrere Lehrberechtigungen. Johannes Marx unterrichtet seit 1989 an verschiedenen FTO’s unter anderem die Fächer Luftrecht, betriebliche Verfahren und Instrumentenkunde. Zudem pilotierte er für mehrere namhafte Luftverkehrsgesellschaften Boeing 737 und Challenger. Mit einer Gesamtflugerfahrung von über 8.000 Flugstunden sieht er den Pilotenberuf auch als Berufung an und gibt sein Wissen und seine Erfahrung gern an junge, angehende Piloten weiter.