dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Erziehungspsychologie - Begegnung von Person zu Person

von: Reinhard Tausch, Anne-Marie Tausch

Hogrefe Verlag Göttingen, 1998

ISBN: 9783840910005 , 446 Seiten

11. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 21,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • 100 Situationen, in denen Sie klopfen sollten - Die Stürme des Alltags meistern mit MET-Klopftherapie
    Kirchliche Organisation und das Jenseits des Glaubens - Eine praktisch-theologische Theorie der evangelischen Kirche
    Nimue Alban: Der Krieg der Ketzer - Bd. 2. Roman
    Der Mond der Meuterer - Die Abenteuer des Colin Macintyre, Bd. 1. Roman
    Die Ostseebande - Der vergessene Schatz
    Heute, morgen und für immer - Roman
    Ayla und das Lied der Höhlen - Roman
    Weil wir glücklich waren - Roman
  • Das Buch ohne Gnade - Roman
    Vampira - Folge 05 - Niemandes Freund
    Chakra Yoga - Die Heilung der Energiezentren für Körper, Geist und Seele
    Pädagogik der Vielfalt - Verschiedenheit und Gleichberechtigung in Interkultureller, Feministischer und Integrativer Pädagogik
    Eine Triebtheorie für unsere Zeit
    Narzissmus und Objektbeziehungen, 4. Auflage
    Blutschnee - Thriller
    Nur diese eine Nacht - Roman
 

Mehr zum Inhalt

Erziehungspsychologie - Begegnung von Person zu Person


 

Die Erziehungs-Psychologie von Reinhard und Anne-Marie Tausch - bisher in über 150000 Exemplare verbreitet - erscheint jetzt in 11., korrigierter Auflage. Der Grund für den ungewöhnlichen Erfolg dieses wissenschaftlichen Buches ist die geglückte Verbindung von Fragen aus der Praxis und ihrer sachlichen lebendigen Beantwortung. Viele wörtliche Äußerungen aus Schulklassen, Kindergärten und Familien veranschaulichen die Darstellung. 

Lehrern, Kindergärtnerinnen und Eltern werden so die wesentlichen Vorgänge und Befunde in Erziehung und Unterricht erfahrbar gemacht. Diese gelten auch in anderen zwischenmenschlichen Beziehungen, Partnerschaft und Ehe, im Betrieb oder im Krankenzimmer. Die hervorragende Bedeutung dieses Buches liegt darin, daß es dem Leser keine Illusion, keine leere Theorie vermittelt, sondern eine gelebte Wirklichkeit, die ein humanes Zusammenleben von Menschen möglich werden läßt. Die klare, einfühlsame und einfache Sprache macht psychologische oder pädagogische Vorkenntnisse entbehrlich.