dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Und die Wahrheit wird euch frei machen - Teil 1

Und die Wahrheit wird euch frei machen - Teil 1

von: David Icke

Mosquito Verlag, 2007

ISBN: 9783928963367 , 330 Seiten

Format: ePUB, PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 16,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Und die Wahrheit wird euch frei machen - Teil 2
    Drei - Roman
    tot. - Roman
    Die Tranceformation Amerikas - Die wahre Lebensgeschichte einer CIA-Sklavin unter Mind-Control
    Kommunikative Kompetenz: weniger ist mehr! - Die Mikromuster der Impuls-Kommunikation
    Black Rain - Thriller
    Das größte Geheimnis - Dieses Buch wird die Welt verändern
    Unendliche Liebe ist die einzige Wahrheit. Alles andere ist Illusion - Die Entlarvung der Traumwelt, die wir für wirklich halten
  • Sicheres Auftreten - Ein Trainingsbuch
    Die getürkte Republik - Woran die Integration in Deutschland scheitert

     

     

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Und die Wahrheit wird euch frei machen - Teil 1


 

Es ist nun zehn Jahre her, dass die erste Auflage dieses Buches allen Widerständen zum Trotz gedruckt wurde. Die Verleger meiner vorangegangenen Bücher weigerten sich, die Veröffentlichung dieses Buches auch nur in Erwägung zu ziehen, weil die Namen, die es nennt, und die Pläne zur globalen Diktatur, die es beschreibt, die Schwelle des Fassungsvermögens ihres „New-Age“-Geistes weit überschritten.
Wie auch immer, um dieses Buch, das niemand wollte, veröffentlichen zu können, musste ich mir zunächst von einem Freund in Liverpool, David Solomon, 15.000 britische Pfund leihen und ein Unternehmen namens „Bridge of Love Publications” ins Leben rufen. Ich nahm auch die Hilfe weiterer Leute in Anspruch, die ich „zufällig“ in den Wochen zuvor kennengelernt hatte – darunter Alice Ferguson, der Künstler Neil Hague und der Buchdesigner Sam Masters, der auch alle nachfolgenden Bücher gestalten sollte.
Es war eine Herausforderung, praktisch bei null anzufangen, doch mit den Jahren hat die Unternehmung Früchte getragen. Von der Ebene „dieser Welt“ aus betrachtet, ist es nach wie vor mein bedeutsamstes Buch und wird es wahrscheinlich bleiben, bis ich diese Welt der manipulierten Illusion eines Tages verlasse.
In den zehn Jahren, die auf die Erstveröffentlichung dieses Buches folgten, hat sich herausgestellt, dass seine Themen und Vorhersagen sich bewahrheiten sollten und sich im heutigen Weltgeschehen widerspiegeln. Dazu gehört auch der oft angewandte „abgewandelte Hegelianismus“ bzw. das Schema „Problem-Reaktion-Lösung“, wie ich es nenne, durch das man im Verborgenen ein Problem erzeugt, für das die Behörden eine offizielle „Lösung“ bieten – in Form von gesellschaftlichen Veränderungen, um den weltweiten Faschistenstaat des Großen Bruders voranzutreiben, den die Bevölkerung ohne ein zuvor erzeugtes „Problem“ zurückweisen würde. Die grausamen Anschläge vom 11. September waren ein klassisches Beispiel dafür, wobei die Anschläge (das Problem) zu der Antwort „Es muss etwas getan werden“ (der Reaktion) führten, die zum Abbau grundlegender Freiheiten und Rechte und der Privatsphäre führte sowie zum durch und durch inszenierten „Krieg gegen den Terror“ (der Lösung). Ausführliche Informationen zu den Hintergründen bietet mein Buch Alice im Wunderland und das World Trade Center Desaster.
Wenn Sie das vorliegende Buch lesen, werden Sie sehen, dass ich bereits Mitte der 1990er die Macht, die hinter den Ereignissen des 21. Jahrhunderts steckt, und die Agenda, an der sie sich orientierten, detailliert beschrieben habe. Man musste kein „Prophet“ sein, um das heutige Geschehen voraussagen zu können – man musste sich lediglich eingehend mit dem Netzwerk, das Regierungen, Banken, Weltkonzerne, militärische Autoritäten und Medien kontrolliert, befassen und es offenlegen.
Es ist dem Werk engagierter Forscher zu verdanken, dass sich heute ungleich mehr Menschen der Weltverschwörung bewusst sind, als noch in den einsamen Tagen der Erstauflage dieses Buches. Wenn ich auflisten müsste, was ich im Leben erreicht habe und auf was ich besonders stolz bin, dann würde dieses Buch ganz weit oben stehen.

David Icke