ciando Kids
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur eBooks für mein Endgerät anzeigen:

 

Newsletter

Korruption begrenzen - Praxisfeld Entwicklungspolitik

Korruption begrenzen - Praxisfeld Entwicklungspolitik

von: Georg Cremer

Lambertus, 2000

ISBN: 9783784112893 , 179 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Linux,Mac OSX,Windows PC

Preis: 11,99 EUR



  • Professionell präsentieren beim Kunden - Erfahrungen aus über 1000 Präsentationen
    Marketing - Grundlagen für Studium und Praxis
    Interkulturelles Lernen / Interkulturelles Training
    Wirksame Selbsthilfe bei Übersäuerung, Viren, Bakterien und Parasiten
    Gesundheitspsychologie - Ein Lehrbuch
    Handbook of Asian Management
    Finanzkrisen im Übergang zum 21. Jahrhundert - Probleme der Peripherie oder globale Gefahr?

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Korruption begrenzen - Praxisfeld Entwicklungspolitik


 

Korruption in der Entwicklungspolitik ist ein tabuisiertes Thema. Anliegen des Autors ist es, aufzuklären und damit ein bisher nur skandalisiertes Thema zu enttabuisieren: Der Band beginnt mit einem Überblick über die Definitionen von Korruption, diskutiert, inwieweit der Begriff der Korruption auf nichtwestliche Länder übertragen werden kann. Er setzt sich mit der vermeintlichen Nützlichkeit korrupter Praktiken auseinander. Formen, Ausmaß und Folgen werden ebenso beschrieben wie die Begrenztheit administrativer Kontrollverfahren. Der Autor führt den Nachweis, dass institutionelle Hemmnisse in den Entwicklungsorganisationen der Geberländer eine wirksame Korruptionskontrolle erschweren. Die Ergebnisse dieser umfassenden Analyse münden in eine Schwachstellen-Checkliste, die bei der Beurteilung von Projekten hilfreich sein kann. Den Abschluss des Bandes bilden ausführliche Konsequenzen für die Entwicklungszusammenarbeit und Vorschläge für eine Reformpolitik in den Entwicklungsländern.